Menü Schließen

5 Tipps für eine wirklich tolle Party

Wenn Sie Ihre Gäste sich selbst überlassen, wird Ihre Party ein Reinfall werden. Es ist nicht einfach für den Gastgeber – es ist Arbeit, die Dinge in Schwung zu bringen und dafür zu sorgen, dass alle einen tollen Abend haben. Wir haben Eric Buterbaugh, einen Floristen, Parfümeur und stilvollen Gastgeber in Los Angeles, gebeten, uns seine besten Tipps für die ultimative Party zu geben. ____

Gemeinsam feiern. „Ich mag es, die Leute in einem kleinen Raum zusammenzupacken. Keiner kann sich davonschleichen und mit der einzigen Person reden, die er kennt. (Ich hatte einmal eine Geburtstagsparty, bei der wir wie Sardinen eingepfercht waren, und irgendwann stand Clint Eastwood Nase an Nase mit meinem Yogalehrer.) Ich bitte auch ein oder zwei Freunde, früher zu kommen und anderen Gästen zu helfen, ihr erstes Getränk zu bekommen. Das zieht alle an.“

Mehr anzeigen

Stark anfangen. „Wenn man den Leuten gleich bei ihrer Ankunft einen steifen Drink serviert, werden sie von Anfang an lockerer. Ich schicke normalerweise Tabletts mit Tequila-Shots raus. Ich liebe auch Buffets, bei denen die Leute überall sitzen. Das ist viel entspannter.“

Drehen Sie die Lautstärke auf. „Drehen Sie die Musik zwei Stufen zu laut auf – das bringt alle in Partystimmung. Ich passe die Lautstärke im Laufe des Abends an: laut für die Ankommenden, leiser während des Essens, um zu plaudern, und dann wieder lauter danach.“

Einladen eines Joker. „Es gibt Leute, die sind einfach unglaublich witzig oder man weiß, dass sie tanzen werden. Keine Party ist langweilig, wenn sie dabei sind.“

Lassen Sie sie lachen. „Manchmal lasse ich meine Gäste zum Spaß lustige Hüte oder alberne Masken tragen, vor allem, wenn es ein Geburtstag ist. Das ist Instagram-Gold.“

Die beste Brautschönheit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.