Menü Schließen

Bester Bartagamen-Brutkasten 2020: Woran man erkennt, ob ein Bartagamen-Ei fruchtbar ist

Die Bartagame ist heute eines der beliebtesten Reptilien-Haustiere. Sie ist nicht nur ein gutmütiges Tier, sondern auch ein Reptil mit langer Lebensdauer und gutem Fortpflanzungspotenzial.

Eine Bartagame kann 20 Eier auf einmal legen. Das ist eine ziemlich große Zahl, so dass man sich wirklich Sorgen machen muss, wenn man einen hohen Prozentsatz der Eier ausbrüten möchte. Bartagamen sind keine guten Mütter, weil sie die Jungen verletzen können. Und sie arbeiten nicht wirklich gut mit ihren Eiern.

Wenn du also einen hohen Prozentsatz an Bruteiern haben willst, brauchst du ein Hilfsmittel. Der beste Bartagamen-Brutkasten ist ein Paradebeispiel für diesen Fall. Er ist in der Lage, die höchste Rate an geschlüpften Bartagamen ohne viel manuelles Zutun von Ihnen zu liefern.

Aber die Wahl des besten Brutapparates für Bartagamen ist nicht einfach. Allerdings werden wir Ihnen die nützlichsten Informationen, zusammen mit der besten Bartagame Inkubator Review 2020.

Top 4 Beste Bartagame Inkubator Review 2020

#1 GQF Thermal Air Hova-Bator –

GQF Thermal Air Hova-Bator ist eine der besten Budget-Optionen, die Sie auf dem Markt heute suchen können. Es ist eine wirtschaftliche Investition und kann die monatlichen Stromkosten minimieren.

Wenn Sie ein knappes Budget haben, sollten Sie sich dieses Produkt nicht entgehen lassen. Aufgrund des Designs, das die Airflow-Technologie beinhaltet, ist dieses Produkt zu einer kostengünstigen Option geworden. Sie trägt dazu bei, dass die Geräte deutlich weniger Strom verbrauchen als andere Geräte.

Nicht nur das, diese Luftstromtechnologie trägt auch dazu bei, dass die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit auf einem stabilen Niveau gehalten werden. Sie sorgt auch dafür, dass jede Position im Behälter eine angemessene Luftfeuchtigkeit und Temperatur erhält.

Es lässt sich sagen, dass dieses Gerät für seinen Preis sehr gut funktioniert. Es kann Bartagamen, andere Reptilien und Geflügel ausbrüten. Das Fach ist breit, so dass man viele Eier auf einmal ausbrüten kann.

Dieses Produkt hat auch zwei Fenster auf der Oberseite, so dass man den Ausbrütungsprozess leicht beobachten kann. Sie brauchen das Gerät nicht mehr zu öffnen, um den Prozess zu beobachten. Von dort aus können Sie rechtzeitig eingreifen.

Dieses Gerät hat auch eine lange Lebensdauer und ist einfach zu installieren. Allerdings ist es auch ein Gerät, das Ihren regelmäßigen Eingriff erfordert. Einige Kunden haben es als schwierig empfunden, dieses Gerät vollautomatisch zu warten.

#2 Zoo Med ReptiBator Digital Reptile Egg Incubator –

Es kann gesagt werden, dass Produkte von Zoo Med uns kaum enttäuschen können. Dieser Hersteller weiß immer, wie man die Kunden zufrieden stellt und bringt immer die interessantesten Erfahrungen mit den Produkteigenschaften.

Der Inkubator für Bartagamen von Zoo Med ist eines der Produkte, die für ihre hervorragenden Eigenschaften gelobt werden. Und es ist eines der besten Inkubatoren für Bartagamen im Besonderen und andere Reptilien im Allgemeinen.

Dieses Produkt verfügt über einen LCD-Bildschirm, der es Ihnen ermöglicht, das Beste aus dem Bartagamen-Inkubationsprozess zu machen. Es ist auch in der Lage, die Temperatur effektiv zu regeln, was besonders wichtig ist, wenn man tropische Arten wie Bartagamen ausbrütet.

Der Temperaturregelbereich dieses Geräts reicht von 54 ° F bis 104 ° F. Dies ist ein sicherer Temperaturbereich, um Bartagamen-Eier in einem stabilen Zustand zu halten. Es hat auch die Fähigkeit, die Luftfeuchtigkeit für eine extrem gute Inkubation zu kontrollieren. Im Allgemeinen müssen Sie nicht zu viel mit diesen beiden Faktoren eingreifen.

Es enthält auch eine LED-Wärmeanzeige und andere Alarme, so dass Sie rechtzeitig eingreifen können. Es ist auch groß genug, dass Sie problemlos Bartagamen ausbrüten können.

Insgesamt ist dies ein gutes Produkt mit hervorragenden Eigenschaften. Allerdings ist sein Preis ziemlich hoch im Vergleich zu vielen Menschen.

#3 Little Giant 9300 Still Air Egg Incubator –

Dieses Produkt ist eines der erschwinglichen Inkubator, aber funktioniert sehr gut. Es ist auch ein ähnliches Modell wie das Produkt von Hova-Bator (die # 1 Produkt auf der Liste) und ist auch eine relativ gute Wahl für Anfänger.

Dieses Luft-Ei Inkubator für Bartagame Modell wird auch eine ideale Temperatur und Luftfeuchtigkeit für den gesamten Inkubator Raum bieten. Es stellt sicher, dass alle Eier mit den idealsten Elementen für die Inkubation zur Verfügung gestellt werden.

Die Temperatur im Inneren des Inkubators wird bei Temperaturen von 65 ° F bis 72 ° F dank der 40 W. Strahlungsröhre gehalten. Diese Strahlungsröhre ist auf dem Boden und arbeitet sehr gut kontinuierlich für Stunden.

Luft trägt Feuchtigkeit und Temperatur im gesamten Inkubator, wonach es durch die oberen Lüftungsöffnungen verlassen wird. So wird verhindert, dass die Luft im Inkubator stagniert, was zu unglücklichen Zwischenfällen führen würde.

Die Inkubationstemperatur lässt sich über einen LCD-Bildschirm schnell einstellen. Dieser Bildschirm zeigt die wichtigsten Parameter des Inkubationsprozesses wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw. an.

Sie können auch die Luftfeuchtigkeit einstellen, indem Sie Wasser in die Feuchtigkeitsringe geben. Auch dies ist ein Muss für jeden Inkubator.

Das Schaumstoffmaterial dieses Inkubators trägt dazu bei, den Preis des Geräts zu senken, aber es verringert auch die Lebensdauer des Produkts. Daher müssen Sie bei der Wartung des Geräts sehr vorsichtig sein.

#4 OrangeA Reptile Egg Incubator Digital Incubator –

Wenn Sie nach einem Brutkasten für Bartagamen von bester Qualität suchen, glauben Sie mir, das ist Ihre Wahl. Dieser Inkubator von OrangeA ist einer der hochwertigsten Hochleistungsinkubatoren, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Dieser Inkubator kann eine beträchtliche Anzahl von Bartagamen-Eiern ausbrüten. Und mit einer großen Anzahl von Eiern, werden Sie nicht mehr brauchen, um viele Geräte zu teilen, um zu inkubieren. Dieses Produkt wird Ihnen viel Zeit und Mühe ersparen.

Die Innengröße des Inkubators erreicht 9,4 × 10,6 × 14,6 Zoll. Dies ist eine ideale Zahl, um eine große Anzahl von Bartagamen-Eiern auszubrüten.

Es enthält auch zwei verstellbare Regale durch einfaches Verschieben. Dieses Design hilft Ihnen, den Raum zu optimieren, um so viel wie möglich zu inkubieren.

Dieses Gerät kann flexibel warm und kühl Bartagame Eier zwischen 36 ° F und 140 ° F. Dies ist ideal für die Inkubation Bartagame Eier.

Das Produkt enthält auch einen LED-Bildschirm, der Ihnen erlaubt, Inkubation Informationen zu verfolgen. Sie können auch Ihre Einstellungen über diesen Bildschirm vornehmen. Von dort aus können Sie sofort in den Inkubationsprozess eingreifen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft und die Bartagamen-Eier am sichersten sind.

Dieses Produkt hat auch eine lange Lebensdauer sowie ein schönes Aussehen. Sie können es leicht reinigen und pflegen.

Es scheint jedoch eine ungewöhnliche Investition für knappe Budgets zu sein. Aber das, was Sie bekommen, ist die Investition wert.

Was ist die ideale Temperatur für einen Bartagamen-Brutkasten?

Zunächst ist es die mangelnde Erfahrung, die sie davon abhält, die perfekt ausgebrüteten Bartagamen-Eier zu besitzen. Der häufigste Fehler ist, dass die Temperatur des Bartagamenbrutkastens falsch eingestellt ist, was zu unglücklichen Situationen führt.

Heute werden Bartagamenbrutkästen mit einem Thermometer geliefert, das den Benutzer über die Bruttemperatur informiert. Einige schalten sich sogar automatisch ab, wenn die Temperatur den eingestellten Grenzwert überschreitet.

Die am besten geeignete Temperatur für die Bartagamenbrut liegt bei etwa 85 ° F. Jeder Eierbrüter für Bartagamen muss bei dieser Temperatur gehalten werden, um die erfolgreichste Schlupfrate zu gewährleisten.

Wenn die Bruttemperatur höher ist als diese, haben die Bartagamen-Eier nach dem Schlüpfen eine hohe Rate, eine männliche Bartagame zu werden. Umgekehrt, wenn die Temperatur niedriger ist, hat es eine höhere Rate, ein Weibchen zu werden.

Wie brütet man Bartagamen-Eier mit einem Inkubator aus?

Der Prozess des Ausbrütens von Bartagamen-Eiern ist kein sehr einfacher Prozess und es erfordert, dass man die wichtigsten Informationen kennt.

Um nicht in eine unglückliche Situation zu geraten, sollten Sie sich nicht beeilen und den Weg zum Ausbrüten von Bartagamen-Eiern ignorieren, den wir unten zusammengefasst haben.

#1 Bereiten Sie den Brutkasten vor

Das Ausbrüten von Bartagamen-Eiern ist nicht dasselbe wie das Ausbrüten von Geflügel, Sie müssen einen Kompostkasten vorbereiten. Falls der von dir gewählte Brutkasten keinen Brutkasten zulässt, solltest du auch Materialien zum Abdecken des Bartagamen-Eis vorbereiten.

Der Brutkasten, den du wählen solltest, muss sehr dicht sein, ohne Löcher. Du solltest dafür einen Plastikbehälter verwenden, weil er haltbar und billig ist.

Dann bereite etwas (befeuchtetes) Substrat vor, um das Ei der Bartagame abzudecken. Achte darauf, dass sie richtig angeordnet sind.

Die beste Art, Bartagoraneneier anzuordnen, ist, sie in einem bestimmten Abstand zu platzieren. Die Bartagamen-Eier sollten etwa 2 cm voneinander entfernt sein, damit sie beim Schlüpfen genügend Platz haben.

Und man sollte auch daran denken, keine Löcher neben den Eiern zu schaffen, um ein Rollen der Eier zu vermeiden. Die Ebene ist die sicherste und idealste Option.

#2 Bringen Sie die Eier in den Inkubator

Nachdem Sie die Inkubationsbox und die Anordnung vorbereitet haben, ist es an der Zeit, die Eier in den Inkubator zu bringen. Legen Sie sie vorsichtig ab, damit keine Unordnung entsteht.

Sie können dann die ideale Temperatur und Luftfeuchtigkeit für den Inkubationsprozess einstellen. Und vergessen Sie nicht, den Standort des Inkubators zu überprüfen, um zu sehen, ob er am besten geeignet ist oder nicht.

#3 Kontrolle während der Inkubation

Während der Inkubationszeit der Bartagame sollten Sie die Eier niemals ignorieren und allein lassen. Die Inkubationszeit der Bartagame kann bis zu 2 Monate dauern, deshalb muss man ihren Zustand regelmäßig überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit des Inkubators immer auf einem sicheren und idealen Niveau gehalten werden. Ein kleiner Fehler wird auch zu Fehlern beim Temperieren führen. Sie wollen sicher nicht, dass die Erfolgsquote sinkt.

Wenn Sie ungewöhnliche Anzeichen an einem Ei entdecken, entfernen Sie es sofort. Wenn es nicht sofort entfernt wird, kann es sich auf die umliegenden Eier auswirken.

Wenn sich aufgrund von Feuchtigkeit und Temperatur Kondenswasser im Inkubator bildet, solltest du es sofort entfernen.

#4 Fertigstellung

Nach genügend Tagen der Inkubation werden einige Bartagamen beginnen zu schlüpfen. Das erkennt man an Rissen in der Schale.

Danach beginnen die Bartagamen, mit ihren Köpfen die Schale aufzubrechen. Wenn sie genug Kraft haben, werden sie sich auf den Weg machen. Deine Aufgabe ist es nun, dieses natürliche Wachstum zuzulassen und nicht zu stören.

Lasse die Bartagamen ein paar Tage lang im Brutkasten fliegen, damit sie sich voll entwickeln. Dann kannst du sie aus dem Inkubator nehmen und mit anderen Pflegearbeiten fortfahren.

Fazit

Bartagamen gehören zu den Reptilienfreunden, die ihren Herrn lange begleiten können. Allerdings verfügen sie nicht über gute Eigenschaften, damit der Fortpflanzungsprozess schonend und bequem abläuft.

Um Ihren Bartagamen zu helfen, benötigen Sie den besten Bartagamen-Brutkasten, um die erfolgreiche Schlupfrate zu erhöhen. Dieses Gerät wird sowohl für Sie als auch für die Bartagamen ein großer Helfer sein. Aber Sie müssen auch die Grundlagen kennen, um es am besten zu bedienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.