Menü Schließen

Bester Scanner für Kunst und Design

Ob Sie nun Strichzeichnungen einscannen oder komplette Grafiken erfassen wollen, unsere Auswahl der besten Scanner für Kreative bietet für jeden etwas.

Die Nützlichkeit eines Scanners sorgt heutzutage für einen interessanten Brennpunkt in der Beziehung zwischen traditioneller und digitaler Kunst. Während viele Künstler und Designer mit ihren Tablet-Geräten Strichzeichnungen anfertigen, gibt es auch viele, die mit Tinte Umrisse anfertigen, bevor sie diese auf ein Gerät scannen, um sie digital zu kolorieren.

Ein Scanner kann auch von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, Grafiken, Illustrationen und Schriften für ein digitales Werk zu vektorisieren, da ein Designer weiß, dass die Aufnahme eines Scanners immer wahrheitsgetreuer ist als die einer Kamera. Wenn die Beleuchtung für Ihre Aufnahme falsch ist, müssen Sie mit einer Ungenauigkeit im Faksimile rechnen, die bei einem Scan einfach nicht auftritt.

Sie könnten auch einen bestimmten Farbton in einer Zeitschrift oder einem Buch einfangen, der Sie inspiriert hat, um dann von Ihrem Scan ein Muster für ein digitales Projekt zu erstellen, an dem Sie gerade arbeiten. Wenn Sie möchten, können Sie in ein tragbares Pantone-Capsure-Gerät investieren – aber ein guter Scanner kann leicht die Hälfte des Preises eines solchen Farberfassungsgeräts kosten, so dass es wirklich nur auf Ihr Budget ankommt.

Wenn Sie dies lesen und mit dem Kopf nicken, dann lesen Sie weiter, um alle Spezifikationen und Ratschläge zu finden, die Sie beim Kauf Ihres ersten oder nächsten Scanners benötigen – und finden Sie unten unsere empfehlenswertesten Scanner mit einer Zusammenfassung der einzelnen Geräte und Preise.

Was macht einen guten Scanner für Kunst und Design aus?

Zunächst einmal sollten Sie alle Vorstellungen von einem sperrigen Ungetüm, das direkt aus Ihrem 9-to-5-Büroalbtraum stammt, beiseite schieben. Ein guter Scanner für Künstler und Designer ist ein eigenständiger Desktop-Scanner, vorzugsweise ein Flachbettscanner mit einem Deckel, den Sie auf Ihre Dokumente drücken können (siehe unten).


Credit: iStock

Können die meisten Scanner mit einem Mac verwendet werden?

Dies ist etwas, was viele Kreative übersehen, da es oft als selbstverständlich angesehen wird – aber vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Ihr Scanner über einen MacOS-Treiber verfügt.

Windows-Benutzer sind im Allgemeinen sicher, aber alle, die ein Macbook benutzen – also die meisten Künstler und Designer da draußen – sollten das Kleingedruckte lesen. MacOS-Treiber können bereits auf dem Gerät vorhanden sein oder als separater Download auf der Website des Herstellers zur Verfügung stehen. Um die Sache für Sie einfacher zu machen, sind alle von uns ausgewählten Scanner Mac-kompatibel.

Was sind gute Spezifikationen für einen Scanner?

Jeder vernünftige Scanner sollte eine optische Auflösung von 4.800 dpi oder mehr bieten, wenn Sie in Farben scannen wollen. Bei einer höheren Auflösung wird der Unterschied nicht unbedingt deutlich, bei einer niedrigeren schon.

Der perfekte Scanner für Kunst und Design sollte außerdem über eine CCD-Scantechnologie verfügen. CCD steht für Charged Coupled Device, einen Bildsensor, der eine Linse verwendet, um das gescannte Bild auf den Bildsensor des Scanners zu reduzieren. Dieses Objektiv ist die Art, die Sie in einer herkömmlichen Digitalkamera finden würden, und bietet alle Erfassungsmöglichkeiten, die Sie benötigen; die meisten unserer unten aufgeführten Geräte sind CCD, sofern nicht anders angegeben.

Gibt es Scanner, die über das A4-Format hinausgehen?

Größere Flachbettmodelle wie der Epson Expression 12000XL (siehe unten) können eine Vorlage im A3-Format aufnehmen, aber Vorsicht, diese Modelle sind in der Regel teurer.

Einige Hersteller von Scannern im A4-Format geben höhere Spezifikationen als „maximale“ Größen an, aber diese sind nur durch eine „Stitching“-Software möglich, bei der Sie ein Dokument mehr als einmal einlegen müssen. Verschiedene Teile des Bildes werden gescannt und dann zu einem Bild „zusammengefügt“, ähnlich wie bei der Aufnahme eines Telefons im Panoramamodus – und die Ergebnisse können in der Qualität ähnlich variieren.

Erfassen Scanner nicht auch „Schmutz“ auf einem Bild?

Die meisten Scanner werden mit Software geliefert, die Unregelmäßigkeiten auf der Emulsion des zu scannenden Materials erkennen kann, wie z. B. Digital ICE, das normalerweise mit Epson-Modellen geliefert wird.

Sind die neuesten Scannermodelle immer besser?

Scannermodelle werden nicht jährlich aktualisiert, also gehen Sie nicht davon aus, dass etwas, das vor einem Jahr auf den Markt kam, automatisch besser ist.

Die Scannertechnik entwickelt sich nicht ständig weiter, und ein Modell von vor fünf Jahren kann immer noch mehr als ausreichend sein, um Ihre kreativen Anforderungen zu erfüllen.

Gibt es tragbare Scanner – und sind sie zuverlässig?

Tragbare Scanner sind eine Option für alle, die von Ort zu Ort reisen und ihre Ausrüstung zusammen mit ihrem Laptop und Tablet einpacken müssen. Sie sehen so schlank aus wie eine Toblerone-Packung oder eine Jalousienhalterung, haben aber fast immer eine schlechte Ausstattung. Sie können jedoch nützlich sein, wenn Sie nur hier und da ein Blatt scannen wollen, um unterwegs Zeilen zu bearbeiten.

Ein kompakter Scanner wie der Fujitsu ScanSnap S1300i (siehe unten) ist immer die beste Wahl – kompakte Scanner sind zwar nicht so dünn wie ihre tragbaren Brüder, lassen sich aber leicht mit sich herumschleppen, verstauen oder auf einem kleinen Schreibtisch mit wenig Platz unterbringen.

Wenn Sie sich für einen kleinen Scanner entscheiden, könnten Sie versucht sein, einen Aufpreis für ein kabelloses Modell zu zahlen, aber da Sie wahrscheinlich ohnehin mit Ihrem Laptop arbeiten werden, sollten Sie sich einfach ein Standardmodell zulegen, das Sie an den USB-Port Ihres Geräts anschließen können.

Bester Allround-Scanner – Canon CanoScan 9000F MKII

CanoScan 9000F Mark II

    • Beste Preise heute:
    • Max Größe: A4
    • Max resolution (DPI): 9,600 x 9,600

    The CanoScan 9000F from Canon is sold as a professional film, photo and document scanner, and is a great all-rounder for its price tag.

    It also holds great specs in optical resolution, with 9600 x 9600dpi for film, and 4800 x 4800dpi for photos and documents. It also automatically recognises different paper types, so no need for extra tapping on its (nicely efficient) interface.

Best Photo Scanner – Epson Perfection V550

Epson Perfection V550

    • Best Prices Today:
    • Max Größe: A4
    • Max resolution (DPI): 6,400 x 9,600

    The Epson Perfection V550 Photo Scanner is another good all-rounder on the lines of the Canon model; where it stands out is with its on-board software dedicated to photography.

    If you don’t work with photos, you can be pleased with its DPI specs and useful cloud upload capabilities.

Bester Kompaktscanner – Fujitsu ScanSnap S1300i

Fujitsu ScanSnap S1300i

    • Beste Preise heute:
    • Max Größe: A4
    • Max. Auflösung (DPI): 600 x 600

    Portable Scanner scheinen die beste Option für alle Kreativen zu sein, die viel unterwegs sind (oder für alle, die hinter einem besonders kleinen Schreibtisch festsitzen). Wir raten stattdessen zu einem kompakten Scanner, insbesondere zu diesem ScanSnap S1300i von Fujitsu. Er ist zwar nicht so klein wie ein tragbares Gerät, kann aber dennoch problemlos mit der Ausrüstung mitgeschleppt werden.

    Obwohl es sich weder um einen CCD-Scanner noch um einen Flachbettscanner handelt, ist der Scanner dennoch der effizienteste und zuverlässigste Kompaktscanner auf dem Markt, und ein schneller noch dazu, der bis zu 12 doppelseitige Seiten pro Minute scannen kann.

    Wenn Sie eine CCD-Option benötigen, die Ihre Farben und Bilder in besserer Qualität erfasst, sollten Sie sich den Image Scanner FI-7700 von Fujitsu ansehen. Obwohl er weder kompakt noch tragbar ist, nimmt er nicht viel Platz ein.

Bester A3-Scanner – Fujitsu ScanSnap SV600

Fujitsu ScanSnap SV600 Dokumentenscanner

    • Beste Preise heute:
    • Max Größe: A3
    • Max. Auflösung (DPI): 285 -218 (Horizontal) / 283-152 (Vertikal)

    Der Fujitsu ScanSnap SV600 ist das, was man eine Dokumentenkamera nennt, etwas, das eher von den Archivaren und Bibliothekaren da draußen gesucht wird.

    Für Künstler und Designer bedeutet dies, dass man ein großes Objekt einfach unter die Kamera legen kann – also kein Herumhantieren mit Deckeln oder Zusammenfügen von Bildern in Photoshop.

    Der Kamerakopf des SV600 erkennt das gesamte Objekt auf seiner Unterlage und bewegt sich mechanisch, um das Stück von oben nach unten zu scannen. Die Abdeckung dieses Lichts entspricht der eines Scannerdeckels, der auf ein Buch gelegt wird, so dass Sie sicher sein können, dass Sie einen qualitativ hochwertigen Scan wie bei einem normalen Flachbettscanner (im Gegensatz zu einer digitalen Fotografie) erhalten.

    Wenn Sie an seiner Herkunft zweifeln, sollten Sie wissen, dass der SV600 zur Erstellung eines umfangreichen Online-Archivs von Aquarellbildern mit beeindruckenden Ergebnissen verwendet wurde, wie kürzlich auf Digital Arts zu lesen war.

Bester High-End-Scanner – Epson Expression 12000XL

Epson Expression 12000XL

    • Beste Preise heute:
    • Max size: A3
    • Max. Auflösung (DPI): 2.400 x 4.800

    Für den hohen Preis erhält man ein großes Flachbett, das perfekt für A3-Stücke geeignet ist.

    Die Auflösung ist geringer als bei den günstigeren Alternativen in dieser Liste, aber der Expression garantiert große Scans in hoher Auflösung bei hoher Geschwindigkeit. There’s also zero warm up needed before proceeding with your scans.

    This scanner also has the most minimal control panel in our rundown, made up simply of a power button and LED status lights.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.