Menü Schließen

Chirurgie zur Gewichtsabnahme

Bariatrische Chirurgie zur Gewichtsabnahme für Einwohner von Cypress TXWir von der Northwest Houston Surgical Association wissen, dass die Chirurgie zur Gewichtsabnahme in unserer Praxis in Houston und Cypress mehr beinhaltet als nur Gewichtsabnahme; wir wissen, dass die Bariatrie denjenigen Hoffnung gibt, die aufgrund von Fettleibigkeit gesundheitliche Komplikationen haben. Wir behandeln jeden Patienten von Fall zu Fall, denn kein Patient ist wie der andere. Unsere Chirurgen, die sich für eine Gewichtsreduktion in der Nähe von Cypress oder Houston interessieren, praktizieren seit Jahren bariatrische Chirurgie und sind auch in anderen chirurgischen Bereichen erfahren. Wir wissen, dass dies eine wichtige Entscheidung für Ihr Leben ist, und wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zur Gesundheit zu unterstützen.

Wenn Sie sich mit einem der Chirurgen der Northwest Houston Surgical Association zu einem Beratungsgespräch treffen, werden sie sorgfältig abwägen, was Ihnen helfen wird, das bestmögliche Ergebnis für Sie und Ihren Lebensstil zu erzielen. They will educate you until they are convinced that you understand the risks and benefits of weight loss surgery. Houston, TX and Cypress residents can request a consultation online or by calling our office at 713-426-2400.

  • Dr. Levia
    Meet Our Doctors

    Dr. Leiva

    A certified General Surgeon at the forefront of single incision and robotic general surgery. Dr. Leiva also has a special interest in primary and revision, advanced laparoscopic.

  • Dr. Amir
    Meet Our Doctors

    Dr. Amr

    As a highly skilled and fellowship trained weight loss surgeon, Dr. Amr is skilled in laparoscopic foregut surgery and bariatric (weight loss) surgery.

  • Dr. Ayyar
    Meet Our Doctors

    Dr. Ayyar

    Dr. Ayyar has pioneered minimally invasive surgery in the West and Northwest Houston area. His expertise in minimally invasive and endocrine surgery allow him to perform parathyroid operations.

WHAT DOES „MINIMALLY INVASIVE“ MEAN?

We perform bariatric procedures by using laparoscopic techniques. Some may have heard of the term “minimally invasive,” but what does it mean? Here are some benefits of having a minimally invasive surgical procedure using advanced laparoscopic techniques:

  • Less postoperative pain
  • Shorter surgical time
  • Shorter hospital stays
  • Minimal scarring
  • Advanced surgical technique
  • Fewer incidents of hernias, Infektionen und Seromen
  • Weniger chirurgische Komplikationen
  • Patienten können schneller an ihren Arbeitsplatz zurückkehren

Es gibt so viele Vorteile eines minimal-invasiven chirurgischen Eingriffs, da dabei einige der fortschrittlichsten chirurgischen Techniken zum Einsatz kommen, die es gibt. Unsere Chirurgen verfügen über langjährige Erfahrung mit bariatrischen Eingriffen im Raum Houston und können es kaum erwarten, Ihnen zu helfen, Ihr Leben zu verbessern.

GASTRIC BYPASS

Der Magenbypass bewirkt eine Verkleinerung des Magens und verändert die Art und Weise, wie der Körper Kalorien und Nährstoffe aufnimmt. Die Därme werden umgeleitet und durch Abklammern des Hauptteils des Magens wird ein kleiner Beutel geschaffen. Dadurch wird die Nahrung unter Umgehung des Hauptmagens langsam in den Dünndarm entleert, wo sie absorbiert wird. Darüber hinaus hilft der Magenbypass, das Hungergefühl zu reduzieren, was zu einer erheblichen Gewichtsabnahme beiträgt. Magenbypass-Patienten können damit rechnen, innerhalb von zwei Jahren nach der Operation die Hälfte bis zwei Drittel ihres überschüssigen Körpergewichts zu verlieren.

Erfahren Sie mehr über den Magenbypass

LAP-BAND®-OP

Bei der LAP-BAND®-Operation wird ein verstellbares Band um den oberen Magen gelegt, um die Nahrungsaufnahme zu begrenzen. Dadurch entsteht ein kleiner Beutel und ein enger Durchgang zum unteren Magen. Dieser schmale Durchgang verzögert die Entleerung der Nahrung aus dem Beutel und bewirkt eine Sättigung. Das Magenband ist vollständig verstellbar, so dass es im Laufe der Zeit gestrafft oder gelockert werden kann, um die Größe der Passage je nach Bedarf zu verändern.

Erfahren Sie mehr über die LAP-BAND-Operation

SLEEVE GASTRECTOMY

Die Sleeve-Gastrektomie (von vielen auch als „Magenmanschette“ bezeichnet) ist ein restriktiver Eingriff, der den Magen dauerhaft verkleinert. Während des Eingriffs entfernt der Chirurg einen großen Teil des Magens und lässt eine dünne „Hülse“ zurück, die etwa 15 % des ursprünglichen Magenvolumens fasst. Der Eingriff lässt die Magenöffnungen intakt, so dass die Verdauung normal ablaufen kann. Die Sleeve-Gastrektomie wird in der Regel als eigenständiger Eingriff durchgeführt, kann aber auch der erste Teil einer zweiteiligen Behandlung für den Duodenal-Switch sein.

Erfahren Sie mehr über die Sleeve-Gastrektomie

Duodenal-Switch

Die biliopankreatische Diversion mit Duodenal-Switch (BPD/DS) wird bei Patienten mit einem kleineren Magen angewandt und kombiniert eine geringere Restriktion und ein hohes Maß an Malabsorption. Der äußere Rand des Magens wird entfernt (etwa zwei Drittel, ähnlich wie bei einer Sleeve-Gastrektomie), und die Därme werden dann so umgelegt, dass der Bereich, in dem sich die Nahrung mit den Verdauungssäften vermischt, kurz ist.

Die BPD/DS ist ein pylorussparendes Verfahren, das das Dumping-Syndrom beseitigt, das bei Magenbypass-Verfahren auftritt.The procedure allows for increased malabsorption, resulting in increased weight loss.

Learn more about Duodenal Switch

If you’re ready to improve your life, request a consultation online or call our office at 713-426-2400 for more information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.