Menü Schließen

Die 8 besten Unternehmen für die Auftragsabwicklung und ihre Vorteile

Aus Sicht des Kunden kann der E-Commerce wie ein Wunder erscheinen. Wenn sie etwas wollen, brauchen sie nur einen Knopf zu drücken, und – puff! – ein paar Tage später steht es vor ihrer Haustür.

Natürlich ist der elektronische Handel keine Zauberei. Hinter den Kulissen passiert eine Menge, wenn ein Produkt von Punkt A nach Punkt B gebracht wird.

Bevor der Kunde überhaupt seine Bestellung aufgibt, muss der Bestand Ihres Online-Shops gut organisiert sein, damit die Produkte schnell abgerufen werden können. Möglicherweise müssen Sie auch spezielle Einrichtungen an Ihren Lagerorten vorhalten, wie etwa Kühlung für Lebensmittel oder Medikamente.

  • Wenn die Bestellung eingeht, muss das Produkt verpackt werden.
  • Bei Produkten, die besonders zerbrechlich, groß oder ungewöhnlich geformt sind, ist zusätzlicher Aufwand erforderlich.
  • Schließlich muss ein Spediteur für den Versand des Produkts ausgewählt werden, und es kann einiges an Recherche erfordern, um herauszufinden, wie man den besten Preis bekommt.

Insgesamt ist es ein komplizierter Prozess – vor allem jetzt, da Amazon die zweitägige Lieferung als Branchenstandard festgelegt hat. Wenn Sie keine schnelle Lieferung anbieten können, werden Sie Aufträge an Konkurrenten verlieren, die das können. Und wenn es in Ihrem Prozess jemals Schluckauf gibt, der zu verspäteten Lieferungen führt, wird Ihr Ruf Schaden nehmen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit der Auftragsabwicklung Schritt zu halten, werden Sie möglicherweise nicht lange im Geschäft bleiben.

Warum Sie ein Auftragsabwicklungsunternehmen in Betracht ziehen sollten

Oftmals müssen Geschäfte, die gerade erst anfangen, nicht mit großen Mengen umgehen. Wenn Sie nur ein paar Produkte pro Monat verkaufen, ist es einfach genug, die Produkte in Ihrer Garage zu lagern und sich Zeit für Verpackung und Versand zu nehmen.

Aber die Abwicklung von Bestellungen kann schnell zu einer Vollzeitbeschäftigung werden, wenn die Verkäufe anziehen. Außerdem muss man dann in Lagerraum sowie zusätzliche Geräte und Mitarbeiter investieren.

Deshalb entscheiden sich viele Online-Shops dafür, ein Unternehmen mit der Auftragsabwicklung zu beauftragen, anstatt die Bestellungen selbst auszuführen.

Grafik zur Darstellung von Fremd- und Eigenabwicklung
Bildquelle: FinancesOnline

Auftragsabwicklungsunternehmen unterstützen Unternehmen bei der Lagerung, Verarbeitung und dem Versand ihrer Produkte. Sie bieten Ihnen einen erschwinglichen Zugang zu einer Infrastruktur für die Bestandsverwaltung, deren Einrichtung auf eigene Faust ein Vermögen kosten würde. Und sie können in der Regel auch Rücksendungen für Sie abwickeln.

Ein weiterer Vorteil? Ein Auftragsabwicklungsunternehmen senkt in der Regel Ihre Versandkosten. Sie versenden eine große Anzahl von Paketen im Auftrag ihrer Kunden und können so niedrigere Tarife bei den Versandunternehmen aushandeln.

Wie wählt man ein Auftragsabwicklungsunternehmen aus

Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl eines Auftragsabwicklungsunternehmens für Ihr Geschäft zu berücksichtigen sind. Zunächst einmal:

  1. Wie viele Lager hat das Unternehmen?
  2. Wie groß sind sie?
  3. Wo befinden sie sich?

Größere Auftragsabwicklungsunternehmen verlangen manchmal, dass ihre Kunden eine Mindestbestellmenge erfüllen, so dass sie für kleinere Geschäfte möglicherweise nicht in Frage kommen. Die Vertragsdauer ist ein weiterer Punkt. Im Idealfall vermeiden Sie es, sich an einen langfristigen Vertrag zu binden. Ein Monatsvertrag gibt Ihnen die Flexibilität, schnell zu einer neuen Lösung zu wechseln, wenn sich Ihre Situation ändert. Langfristige Verträge sollten Sie jedoch nicht von vornherein ausschließen, denn sie können immer noch flexibel sein, wenn es nur minimale Strafen gibt, wenn Sie die Vereinbarung verlassen.

Wie sieht die Politik des Auftragsabwicklungsunternehmens für beschädigte Artikel und Versandfehler aus? Sie möchten, dass das Unternehmen für so viel wie möglich verantwortlich ist. Einige Unternehmen haben in ihren Verträgen „Schwund“ oder „Bruch“ festgeschrieben. Dies funktioniert wie eine Selbstbeteiligung bei einer Versicherung – Sie sind für Verluste bis zu einem bestimmten Betrag verantwortlich, und das Auftragsabwicklungsunternehmen beginnt dann, für Verluste zu zahlen, wenn dieser Betrag erreicht ist.

Schließlich sollten Sie die Dienstleistungen, die für Ihr Unternehmen wichtig sind, mit den Leistungen des Auftragsabwicklungsunternehmens abgleichen. Möchten Sie Ihre Pakete mit Ihrem eigenen Logo oder anderen Branding-Elementen versehen? Vielleicht sind Sie auch an „Kitting“ interessiert, bei dem Produkte mit mehreren Lagerhaltungseinheiten (SKU) zu einem Paket mit einer einzigen SKU zusammengefasst werden. Nicht jedes Auftragsabwicklungsunternehmen bietet diese Dienstleistungen an.

Nachdem Sie nun eine bessere Vorstellung davon haben, wie man ein Auftragsabwicklungsunternehmen auswählt, lassen Sie uns einige der führenden Namen in der Branche betrachten.

Die 8 besten Auftragsabwicklungsunternehmen

Hier sind einige der absolut besten Optionen für Online-Shops:

ShipBob

ShipBob Logo
Bildquelle: ShipBob

ShipBob ist von E-Commerce-Unternehmern für E-Commerce-Unternehmer.

Das Unternehmen wurde 2013 ins Leben gerufen, nachdem die Gründer ihr eigenes Online-Fotodruckgeschäft gegründet und festgestellt hatten, dass sie mit keiner ihrer Versandoptionen zufrieden waren. Daraufhin gründeten sie ShipBob, ein Programm, das die E-Commerce-Abwicklung automatisiert. Seitdem haben sie auch in Hunderttausende von Quadratmetern Lagerfläche investiert.

Das ShipBob-Fulfillment-Netzwerk besteht aus vier Lagerhäusern in den Regionen Chicago, Philadelphia, Los Angeles und Dallas/Fort Worth. Diese Einrichtungen sind alle vollständig im Besitz von ShipBob und werden von ihm betrieben, und an jedem Standort gibt es engagierte Kundendienstmitarbeiter, die bei der Lösung von Problemen helfen.

Der bemerkenswerteste Service von ShipBob ist sein 2-Tage-Expressversandprogramm, mit dem Sie die von Amazon gesetzten Erwartungen erfüllen können. Weitere Vorteile von ShipBob sind:

  • Die firmeneigene Software ist für alle ShipBob-Kunden kostenlos und lässt sich in wichtige E-Commerce-Plattformen wie Shopify und BigCommerce integrieren. Mit diesem Dashboard können Sie Ihr Inventar, Ihre Bestellungen und Ihre Sendungen leicht verfolgen.
  • Internationaler Versand ist in über 220 Länder möglich.
  • B2B- und Großhandelsdienstleistungen (Palettenvorbereitung, Frachtangebote, etc.) sind verfügbar.
  • Sie können Ihre Boxen mit einem individuellen Branding versehen.
  • ShipBob kann bei Bedarf ein Kitting durchführen.
  • Es ist keine Mindestbestellmenge erforderlich.

Fulfillment by Amazon

Amazon Logo
Bildquelle: Amazon

Wenn Sie versuchen, den von Amazon gesetzten Standard für den zweitägigen Versand zu erfüllen, ist es vielleicht am besten, wenn Sie sich an den E-Commerce-Marktführer selbst wenden.

Fulfillment by Amazon (FBA) verschafft Ihnen Zugang zu Amazons riesigem Netzwerk von 170 Fulfillment-Zentren, das sich auf über 150 Millionen Quadratmeter Lagerfläche und 250.000 Vollzeitmitarbeiter beläuft.

Durch die Nutzung von FBA werden Ihre Produkte außerdem Prime-fähig. Das bedeutet, dass Amazon Prime-Mitglieder sie mit kostenlosem Zweitagesversand bestellen können. Wenn man bedenkt, dass zusätzliche Kosten wie der Versand die häufigste Ursache für abgebrochene Warenkörbe sind und dass absurderweise 82 % der amerikanischen Haushalte ein Amazon Prime-Abonnement haben, ist es leicht zu erkennen, wie FBA Ihren Umsatz erheblich steigern kann.

Amazon erhebt die folgenden Fulfillment-Gebühren für Pakete in Standardgröße (dies beinhaltet die Kommissionierung und Verpackung Ihrer Bestellungen, Versand und Bearbeitung, Kundenservice und Produktrücksendungen):

  • Klein (längste Seite 15 Zoll oder weniger, kürzeste Seite 0,75 Zoll oder weniger, mittlere Seite 12 Zoll oder weniger): $2,41 für 10 Unzen oder weniger, $2,48 für 10 bis 16 Unzen
  • Groß (längste Seite 18 Zoll oder weniger, kürzeste Seite 8 Zoll oder weniger, mittlere Seite 14 Zoll oder weniger): $3,19 für 10 Unzen oder weniger, $3,28 für 10 bis 16 Unzen, $4,76 für 1 bis 2 Pfund, $5,26 für mehr als 2 Pfund mit einer zusätzlichen Gebühr von 38 Cent pro Pfund nach den ersten 3 Pfund

Es gibt eine zusätzliche Gebühr von 40 Cent pro Artikel für Kleidung und 11 Cent pro Artikel, der Lithiumbatterien enthält.

Für die Lagerung des Inventars berechnet Amazon von Januar bis September 69 Cent pro Kubikfuß für Pakete in Standardgröße und 2,40 Dollar pro Kubikfuß von Oktober bis Dezember.

Rakuten Super Logistics

Rakuten Super Logistics l
Bildquelle: Rakuten Super Logistics

Wie FBA ist Rakuten Super Logistics ein Spin-off-Service, der es Ihnen ermöglicht, die bestehende Infrastruktur einer E-Commerce-Plattform huckepack zu nehmen. Rakuten ist die beliebteste E-Commerce-Website in Japan und verfügt über 15 Fulfillment-Zentren in den USA.

Rakuten Super Logistics wurde 2001 gegründet. Dank seiner langjährigen Erfahrung in dieser Branche kann das Unternehmen einen qualitativ hochwertigen Service bieten; Rakuten Super Logistics garantiert eine 100-prozentige Auftragsgenauigkeit und eine 100-prozentige Auftragsabwicklung bis zum nächsten Werktag. Und dank seiner Infrastruktur kann das Unternehmen 98 % der USA innerhalb von zwei Tagen beliefern.

Beachten Sie, dass Rakuten Super Logistics ein Mindestbestellvolumen von 250 Bestellungen pro Monat hat, so dass kleinere Geschäfte diesen Service möglicherweise nicht nutzen können.

ShipMonk

ShipMonk logo
Image source: ShipMonk

Founded in 2014, ShipMonk has warehouses in Los Angeles, California; Pittston, Pennsylvania; and Fort Lauderdale, Florida. The company also invested heavily in warehouse automation technology, achieving 99.9% picking accuracy.

ShipMonk’s pricing is remarkably transparent. Its rates for standard ecommerce fulfillment are as follows:

  • 0 to 500 orders per month: $2.50 for the first item in an order, 50 cents for each additional item
  • 501 to 1,000 orders per month: $2.25 for the first item in an order, 50 cents for each additional item
  • 1,001 to 2,500 orders per month: $2.00 for the first item in an order, 40 cents for each additional item
  • 2,501 to 5,000 orders per month: 1,80 $ für den ersten Artikel einer Bestellung, 35 Cent für jeden weiteren Artikel

  • 5.001 bis 10.000 Bestellungen pro Monat: 1,50 $ für den ersten Artikel in einer Bestellung, 30 Cent für jeden weiteren Artikel
  • Über 10.000 Bestellungen pro Monat: Individuelle Preise, kontaktieren Sie ShipMonk für ein Angebot

Red Stag Fulfillment

redstag fulfillment logo
Bildquelle: Ordoro

Jedes Unternehmen für Auftragsabwicklung wird Ihnen sagen, dass es sich für einen zuverlässigen Service einsetzt, aber Red Stag Fulfillment hält sich wirklich daran.

Wenn das Unternehmen Ihre Sendung nicht innerhalb von 48 Stunden nach dem Eintreffen in seiner Einrichtung auslädt, zahlt Red Stag Fulfillment Ihnen 50 Dollar für die Unannehmlichkeiten. Wenn eine Bestellung nicht gemäß Ihrem Service-Level (nächster Arbeitstag, 15.00 Uhr oder 17.00 Uhr) versandt wird, brauchen Sie für diese Sendung nicht zu zahlen und erhalten 50 US-Dollar. Und wenn das Unternehmen einen falschen Artikel oder eine falsche Anzahl von Artikeln versendet, wird es den Fehler beheben, Ihnen den Versand nicht in Rechnung stellen und Ihnen 50 US-Dollar zahlen. Außerdem garantiert Red Stag Fulfillment, dass die Ware nicht einläuft, und übernimmt die volle Verantwortung für alle Schäden, die in seinem Lager entstehen.

Red Stag Fulfillment ist in der Lage, 99,9 % der Amerikaner innerhalb von drei Tagen und 97 % der Amerikaner innerhalb von ein bis zwei Tagen zu erreichen. Dies ist auch für kleinere Geschäfte eine ideale Lösung, da es keine langfristigen Verträge und keine Mindestbestellmengen gibt.

Fulfillify

Bildquelle: Fulfillify

Fulfillify hat Lagerhäuser in Rochester, New York; Harrisburg, Pennsylvania; Oklahoma City, Oklahoma; und Reno, Nevada. Das Unternehmen ist in der Lage, 98,6 % der US-Bevölkerung mit ein- bis zweitägigem Bodenversand zu erreichen.

Ein großer Vorteil der Nutzung von Fulfillify ist die Software – ihr Dashboard bietet Ihnen detaillierte Berichte zu Bestand, Materialeingängen, Bestellungen, Nachbestellungen und Versandverfolgung.

Die Pick-and-Pack-Tarife von Fulfillify beginnen bei 1,99 US-Dollar pro Bestellung mit einer zusätzlichen Gebühr von 50 Cent pro Artikel. Das Unternehmen bietet auch die Lagerung von Produkten für eine monatliche Gebühr von 12,50 US-Dollar pro Palette und den Empfang von Produkten für eine monatliche Gebühr von 12,00 US-Dollar pro Palette an.

eFulfillment Service

efulfillment service logo
Bildquelle: eFulfillment Service

eFulfillment Service ist eine der besten Optionen für Online-Shops, die gerade erst anfangen. Es gibt keine Mindestbestellmengen oder langfristige Verträge, und die Preise für die Abwicklung und Lagerung sind besonders wettbewerbsfähig.

Eine Sache, die eFulfillment Service von einigen anderen Anbietern auf dieser Liste abhebt, ist die Möglichkeit des Cross-Docking, d. h., dass Bestellungen im Lager eingehen und dann sofort versandt werden, ohne dass sie gelagert werden. Dies ist ein nützlicher Service für Crowdfunding-Projekte, die ein neu entwickeltes Produkt so schnell wie möglich an ihre Unterstützer ausliefern müssen.

Sie müssen eFulfillment Service direkt kontaktieren, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

FedEx Fulfillment

FedEx Fulfillment Logo
Bildquelle: FedEx

Erfahrung ist im E-Commerce sehr wichtig. Wenn 90 % Genauigkeit nicht annähernd ausreichen, um einen guten Ruf zu erhalten, brauchen Sie ein Unternehmen für die Auftragsabwicklung, das wirklich weiß, was es tut.

Obwohl FedEx Fulfillment erst vor relativ kurzer Zeit im Jahr 2017 auf den Markt gebracht wurde, ist es das Produkt eines Unternehmens, das bereits 1971 gegründet wurde. Mit seinem unvergleichlichen institutionellen Wissen und seiner ausgedehnten Infrastruktur (600 Einrichtungen in den USA und Kanada) können Sie darauf vertrauen, dass FedEx Fulfillment Ihnen einen schnellen und zuverlässigen Service bietet.

Die Kosten für den Service variieren, und Sie müssen ein Online-Formular ausfüllen, um Preisinformationen anzufordern.

It Takes a Village

Sie müssen nicht für jede Aufgabe, die Ihr Online-Shop erledigen muss, Personal einstellen oder Ihre internen Kapazitäten ausbauen. In der Tat ist das oft nicht die richtige Lösung für Ihr Endergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.