Menü Schließen

Einreichung einer Absichtserklärung für den Betrieb einer Heimschule

Definition einer Heimschule

Um rechtmäßig für die Ausbildung ihres Kindes zu Hause zu sorgen und die Anwesenheitspflicht in North Carolina zu erfüllen, müssen die Eltern eine Absichtserklärung für den Betrieb einer Heimschule einreichen (General Statute 115C-563(a)).

Das Schuljahr der Division beginnt am 1. Juli und endet am 30. Juni. Notice of Intent’s können von Juli bis April eingereicht werden. Heimschulen dürfen nicht NUR für das Sommersemester oder zur „Klassenwiederholung“ eröffnet werden. Mit einer Mitteilung wird rechtlich eine Schule eröffnet, die bis zur Schließung der Heimschule durch den Hauptverwaltungsbeamten ununterbrochen mit eingeschriebenen Schülern in Betrieb bleiben muss.

Die Heimschule muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie besteht aus den Kindern von nicht mehr als zwei Familien oder Haushalten
  • Die Eltern oder Erziehungsberechtigten oder Mitglieder eines der beiden Haushalte werden:
  • den Umfang und die Reihenfolge des akademischen Unterrichts festlegen,
  • den akademischen Unterricht erteilen,
  • und zusätzliche Quellen für den akademischen Unterricht bestimmen.
  • Befolgen Sie die gesetzlichen Anforderungen für den Betrieb einer Heimschule.
  • Benachrichtigen Sie die Abteilung jederzeit, wenn sich die Adresse der Heimschule oder die Zahl der Schüler ändert.
  • Reagieren Sie rechtzeitig auf Mitteilungen der Abteilung, um den weiteren Betrieb zu bestätigen.

Zur Anmeldung einer Absichtserklärung für den Betrieb einer Heimschule

  • Wann ist die Anmeldung einzureichen: Das Schuljahr für Heimschulen im Bundesstaat North Carolina beginnt jeweils am 1. Juli und endet am darauffolgenden 30. Juni. Schulen können in den Monaten Juli bis April eröffnet werden und müssen die Anwesenheit und den Unterricht für 9 Kalendermonate dieses akademischen Jahres dokumentieren (einschließlich der Zeit, die in einer traditionellen Schule verbracht wurde). Wenn Sie planen, die Schule im Herbst zu beginnen, sollten Sie nicht früher als im Juli eröffnen.
  • Nur EINE Schule: Jeder Haushalt darf nur EINE Absichtserklärung (oder eine offene Heimschule) vorweisen. Sie brauchen die Absichtserklärung nicht jedes Jahr zu erneuern – der Betrieb läuft weiter, bis die Schule offiziell geschlossen wird.
  • Wiedereröffnung einer Schule: Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt in der Vergangenheit eine Heimschule betrieben haben, müssen Sie diese Schule „wiedereröffnen“, anstatt eine neue Absichtserklärung auszufüllen. Ihre Angaben befinden sich bereits in unserer Datei und müssen nur noch aktualisiert werden.

Sie werden zum Online-System weitergeleitet. Nachdem Sie einen Benutzernamen und ein Passwort festgelegt haben, können Sie die Absichtserklärung ausfüllen. Alle Bestätigungen werden per E-Mail verschickt; bitte denken Sie daran, Ihren Spam-Ordner auf diese wichtigen Dokumente zu überprüfen.

Ein hilfreiches einseitiges Dokument zur Erläuterung dieses Vorgangs finden Sie hier.

Wiedereröffnung einer Heimschule

Wenn Sie in der Vergangenheit eine Heimschule eröffnet haben, müssen Sie diese Schule wieder eröffnen. Wenn Sie die Schule nie richtig geschlossen haben, müssen Sie Ihren Datensatz aktualisieren. Sie werden zum Hauptmenü des DNPE-SYSTEMS weitergeleitet, wo Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort anlegen müssen. Nachdem Sie Ihren Kontozugang erstellt haben, werden Sie zum Menü weitergeleitet.

Aus dem Systemmenü wählen Sie eine der folgenden Optionen:

  • Vergessen Sie Ihre Heimatschul-ID, Ihr Passwort oder Ihre Schul-ID

  • Bestehende Heimatschulen sind nicht im neuen System

Sie geben Ihre Informationen ein und werden dann aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort zu erstellen, wenn Sie das System zum ersten Mal besuchen.

Wenn Ihre Schule geschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, die Informationen zu aktualisieren, ggf. zusätzliche Zeugnisnachweise hochzuladen und dann auf „wieder öffnen“ zu klicken, um Ihre Schule zu aktivieren. Diese Informationen werden von einem Mitarbeiter überprüft und Sie erhalten eine E-Mail-Bestätigung, sobald Sie offiziell wieder geöffnet sind. Nur der frühere Hauptadministrator kann einen Antrag auf Wiedereröffnung oder Aktualisierung eines Home School-Datensatzes stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.