Menü Schließen

Hat sich Regis Philbin vor seinem Tod mit Kelly Ripa versöhnt?

Die legendäre TV-Moderatorin und Persönlichkeit Regis Philbin ist am 24. Juli gestorben. Der ehemalige Co-Moderator von Live! With Regis and Kathie Lee (und Regis and Kelly) verließ seinen Posten im Jahr 2011, um sich in Altersteilzeit zu begeben. Sein Verhältnis zu Kelly Ripa soll über die Jahre hinweg etwas angespannt gewesen sein. Haben sich die beiden vor seinem Tod wieder versöhnt?

Regis Philbin starb an einer Herzerkrankung

Regis Philbin und Kelly Ripa
Regis Philbin und Kelly Ripa
Regis Philbin und Kelly Ripa | Bobby Bank/WireImage

Verbunden: War das der Grund für den Streit zwischen Kelly Ripa und Regis Philbin?

Am 24. Juli starb die Talkshow-Ikone, Sänger und Medienpersönlichkeit Regis Philbin in seinem Haus an einem Herzinfarkt. Der „am härtesten arbeitende Mann im Showbiz“ hielt den Guinness-Buch-Weltrekord für die meisten Arbeitsstunden.

Seine Familie gab nach der Nachricht eine Erklärung ab.

„Seine Familie und Freunde sind für immer dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften – für seine Herzlichkeit, seinen legendären Sinn für Humor und seine einzigartige Fähigkeit, jeden Tag zu etwas zu machen, über das es sich zu reden lohnt. Wir danken seinen Fans und Bewunderern für ihre unglaubliche Unterstützung in seiner 60-jährigen Karriere.“

Philbin, der seit vielen Jahren mit der Diagnose einer Herzerkrankung zu kämpfen hatte, unterzog sich in den 1990er Jahren einer Angioplastie und 2007 einer dreifachen Bypass-Operation. Er war zum Zeitpunkt seines Todes 88 Jahre alt.

Philbins Beziehung zu Ripa im Laufe der Jahre

VERWEIST: Warum Kelly Ripas Erziehungsstrategie eine strenge Überwachung der Technologie beinhaltet

Die frühere Co-Moderatorin von Live! With Regis and Kelly Co-Moderatorin Kelly Ripa, veröffentlichte ein gemeinsames Statement (mit dem neuen Co-Moderator Ryan Seacrest) via Instagram.

„Wir sind unendlich traurig über den Verlust von Regis Philbin. Er war der ultimative Klassemann, der mehr als 23 Jahre lang jeden Tag in Live sein Lachen und seine Freude in unsere Häuser brachte. Wir hatten das große Glück, ihn als Mentor in unserer Karriere zu haben und streben jeden Tag danach, in seine Fußstapfen in der Show zu treten. Wir senden unserer tiefste Liebe und unser Beileid an seine Familie und hoffen, dass sie etwas Trost in dem Wissen finden, dass er die Welt als einen besseren Ort verlassen hat.

Kelly Ripa Instagram

Lange bevor Seacrest Philbins Stuhl übernahm, ersetzte Kelly Kathie Lee Gifford. 2001 schlug die Show mit Ripa einen neuen Weg ein, nachdem Philbin und Gifford die vorangegangenen 15 Jahre gemeinsam verbracht hatten.

Philbin verließ die Show 2011 nach einem Jahrzehnt an der Seite von Ripa. Die beiden hatten über die Jahre hinweg eine sporadisch umstrittene Beziehung, was zum Teil an Philbins Ritualen vor der Sendung lag, zu denen es gehörte, nicht zu sprechen, bevor sie live gingen.

„Regis hatte ein Mandat: Absolut kein Reden außerhalb der Kamera“, sagte Ripa zu Entertainment Tonight. „Er hatte fast einen Aberglauben darüber. Man hebt es für die Show auf. Ich sagte: ‚Guten Morgen‘, und er sagte: ‚Spar dir das für die Sendung auf!'“

Im Jahr 2017 wiederholte Ripa ihre Angst, die Show ohne ihren langjährigen Co-Moderator zu machen, und gestand, dass sie nicht glaubte, die Show ohne ihn machen zu können.

„Ich erinnere mich nur, dass es so beängstigend war, als Regis ging“, sagte sie. „Weil wir – also ich – das noch nie gemacht hatten. Regis hatte es viele Male gemacht, und er war so gut darin. Das macht einem Angst. Kann ich das ohne Regis machen?“

Jedoch sagte Philbin 2017 gegenüber Larry King Now, dass sie nicht mehr miteinander sprechen. Das könnte erklären, warum er nicht in der Show zum 15-jährigen Jubiläum auftrat, um Ripa zu feiern.

„Sie war sehr beleidigt, als ich ging. Sie dachte, ich würde wegen ihr gehen. Ich bin gegangen, weil ich älter wurde und es nicht mehr das Richtige für mich war“, sagte er.

Auch in einem anderen Interview mit The Insider hatte er das Gefühl, dass Ripa es ihm übel nahm, dass er die Show verließ.

„Ich bin gegangen und ich glaube, sie hat es mir übel genommen. Ich meine, so sehe ich das. Und es tut mir leid, denn ich habe nicht versucht, von ihr abzutauchen. Aber ich war ein bisschen müde, wissen Sie. Und ich wurde gerade 80, also musste ich da raus.“

Es ist nicht klar, ob die beiden ein Gespräch geführt haben, um sich zu versöhnen, oder ob die Zeit sie weiter auseinander getrieben hat. Offensichtlich hat Ripa keine Liebe verloren, jetzt wo die Ikone nicht mehr da ist.

Die ehemalige Co-Moderatorin Kathie Lee Gifford und Philbin standen sich weiterhin nahe

VERWEIST: Bedauert Michael Strahan, dass er „Live“-Moderatorin Kelly Ripa verlassen hat? Die Antwort könnte Sie überraschen

Philbin und Gifford standen sich seit ihrem Ausscheiden aus der Talkshow im Jahr 2000 sehr nahe. Die beiden sprachen oft in Interviews und in ihrem jeweiligen Leben danach über den anderen.

Gifford drückte ihre Trauer auch über die sozialen Medien aus.

Es gibt keine Worte, um die Liebe auszudrücken, die ich für meinen kostbaren Freund Regis empfinde. Ich habe ihn einfach vergöttert und jeder Tag mit ihm war ein Geschenk. Wir haben 15 Jahre zusammen verbracht, haben uns gestritten und uns kaputtgelacht – eine Tradition und eine Freundschaft, die wir bis zum heutigen Tag teilen.

Ich lächle, weil ich weiß, dass er irgendwo im Himmel in diesem Moment jemanden zum Lachen bringt. Es tröstet mich sehr zu wissen, dass er eine persönliche Beziehung zu seinem Herrn hatte, die ihm großen Frieden brachte. Ich sende alle Liebe meines Herzens an Joy, an seine Kinder, an den Rest seiner Familie und an die unzähligen Menschen, die er in seinem legendären Leben berührt hat. Es hat nie jemanden wie ihn gegeben. Und es wird ihn auch nie geben.

Kathie Lee Gifford Instagram

Philbin war eine einzigartige Persönlichkeit, die von vielen vermisst werden wird. Unsere Gedanken gehen an alle, die ihn kannten und liebten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.