Menü Schließen

How To Rust Galvanized Metal

Wollen Sie die Oberfläche Ihres glänzenden neuen verzinkten Eimers stumpf machen? Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Lassen Sie ihn von der Natur altern

  2. Tun Sie es selbst mit: (a) Essig, (b) Toilettenreiniger, (c) Salzwasser, (d) antike Milchfarbe oder (e) Distress-Techniken.

Ja, Sie können den verzinkten Stahl natürlich verwittern lassen. Neu verzinkter Stahl hat eine glänzende Beschichtung und einen Reflexionsgrad von über 70%. Mit der Bildung der Zinkpatina nimmt das Reflexionsvermögen der feuerverzinkten Beschichtung mit der Verwitterung ab. Nach 72 Stunden sinkt der Reflexionsgrad auf etwa 55 %. Nach zwei Jahren liegt der Reflexionsgrad bei etwa 28 % (9).
Essig
Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Möglichkeiten, eine neue verzinkte Wanne so aussehen zu lassen, als hätte sie schon eine Weile auf dem Buckel, wenn man sie sofort antik aussehen lassen will. Essig wirkt ähnlich wie die Säure Schwefeldioxid (SO2) in der Atmosphäre; der Schadstoff, der die Korrosionsrate von verzinktem Stahl bestimmt. Schauen Sie sich die Infografik unten an, um die Wissenschaft einer sauren Korrosionsreaktion mit Essig zu sehen.

Wie man verzinktes Metall altert
Infografik 1.

Wenn Sie das glänzende Aussehen entfernen und ein stumpfes, verwittertes Finish erzielen wollen: Versuchen Sie es mit Essig! Nehmen Sie das verzinkte Produkt und schleifen Sie es mit Sandpapier, Stahlwolle oder einem anderen Schleifmittel ab, das Sie zur Hand haben. Tauchen Sie das Produkt in Essig ein. Wenn das zu behandelnde Teil zu groß ist, um es unterzutauchen, geben Sie den Essig in eine Sprühflasche oder tränken Sie Papierhandtücher in Essig und legen Sie sie auf das verzinkte Metall. Wenn Sie die Papiertücher verwenden, müssen Sie den Essig beim Trocknen ersetzen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Wenn das Metall immer noch nicht oxidiert, versuchen Sie es noch einmal mit dem Scheuermittel zu schrubben und wiederholen Sie den Vorgang.
Neue glänzende verzinkte StahleimerVerwitterte verzinkte Metalleimer mit EssigVerwitterte verzinkte Metalleimer mit Essig
Nachdem ein neuer verzinkter Metalleimer NUR 30 MINUTEN in Essig eingeweicht wurde (mittleres Foto oben), zeigt das letzte Foto (rechts) oben, wie er aussieht.
Toilettenreiniger
Wenn Sie ein eher verunstaltetes Aussehen wünschen, versuchen Sie es mit Toilettenreiniger. Verwenden Sie Stahlwolle, um die Oberfläche aufzurauen, damit die Chemikalie das Metall anlaufen kann. Sprühen Sie das galvanisierte Produkt mit Einweghandschuhen großzügig ein und schrubben Sie es erneut mit der Stahlwolle. Lassen Sie das Produkt etwa eine halbe Stunde lang einwirken oder bis das gewünschte Aussehen erreicht ist. Spülen Sie das Produkt ab, um den Korrosionsprozess zu stoppen. Bitte entsorgen Sie dieses Wasser verantwortungsvoll.
DIY alter verzinkter LookEinweichen in Toilettenreiniger
Wir haben den Eimer für 30 Minuten in einen Beutel gebunden. Das Foto auf der linken Seite zeigt, wie die verzinkten Metalleimer nach dem Einweichen in Toilettenreiniger aussehen.
Salzwasser
Salz greift auch die verzinkte Zinkschicht an.
Um neue verzinkte Eimer selbst zu korrodieren:
Mischen Sie 1/2 Tasse Salz mit 1 Liter warmem Wasser. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und schütteln Sie sie, bis sich das Salz auflöst. Sprühen Sie diese Lösung über die gesamte Außenseite des verzinkten Eimers oder der Wanne. Dadurch wird die glänzende Beschichtung entfernt und der Eimer erhält ein verwittertes Aussehen. Lassen Sie die Salzlösung auf dem Eimer, bis Sie das gewünschte Aussehen erreicht haben, und spülen Sie sie dann mit einem Schlauch ab. Lassen Sie den Eimer an der Luft trocknen.
Antike Milchfarbe
Wenn chemische Verwitterung nicht Ihr Ding ist, versuchen Sie es stattdessen mit einer Malmethode. Verwenden Sie entweder graue oder weiße Farbe, um dem Eimer ein verwittertes Aussehen zu verleihen. Schleifen Sie das verzinkte Produkt mit Sandpapier ab, um den Glanz zu entfernen, und entfernen Sie dann den restlichen Staub mit einem Tuch. Mischen Sie normale Farbe mit Wasser im Verhältnis 1:3 Wasser:Farbe. Streichen Sie die Oberfläche des verzinkten Eimers mit einer kleinen Menge Farbe auf Ihrem Pinsel leicht an. Wenn zu viel Farbe vorhanden ist, reiben Sie die Farbe mit einer zusammengeknüllten Zeitung ab, um den Eindruck von gealtertem Weißrost zu erwecken.
Eine weitere bewährte Methode besteht darin, das Metall zu verunstalten, indem Sie es eindellen oder Löcher in das Metall schlagen. Ästhetisch platzierte Dellen verleihen dem Produkt ein einzigartiges Aussehen, das einen rustikalen, rauen Stil zeigt. Muttern, Bolzen oder sogar Holz, die strategisch an der Stelle platziert werden, an der sich die Delle befinden soll. Legen Sie den Eimer auf die Seite (wenn Sie die Delle an dieser Stelle haben möchten) und drücken Sie einfach auf den Eimer. Verwenden Sie einen Bohrer, um Löcher in Ihren Eimer zu bohren. Wir haben diese unten abgebildete Metalleimerleuchte mit einem Bohrer hergestellt.
Das Altern von verzinkten Produkten ist kein schwieriger Prozess, aber die Schätze, die dabei entstehen, sind die Mühe wert. Noch nie war das Verfahren so einfach, wenn man nur normale, alltägliche Produkte verwendet. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.