Menü Schließen

Kobe und Shaq zanken sich weiter wie ein altes Ehepaar

Kobe Bryant und Shaquille O’Neal haben mal wieder ein paar Worte miteinander gewechselt.

Sie lesen dies an einem Tag, der mit einem „y“ endet.

So war es diesmal Kobe, der den kleinen Streit zwischen den ehemaligen Lakers-Teamkollegen entfachte, als er mit Patrick Bet-David auf der PHP Agency Convention in Las Vegas sprach. Natürlich wurde Shaq zum Gesprächsthema, und in klassischer Kobe-Manier machte er sich über The Diesel lustig.

Betrachten Sie die eingebetteten Medien.

Nun, Shaq hat Wind von dem ersten Clip bekommen, in dem Kobe über seine Arbeitsmoral spricht und darüber, dass Kobe 12 Titel hätte haben können. Und in klassischer Shaq-Manier konnte er nichts unversucht lassen, um in den Instagram-Kommentaren seine eigenen Gedanken darüber zu äußern, wie Kobe eine erfolgreichere Karriere hätte haben können.

Wenn du eine Statue hast, darfst du nicht vergessen, sie zu erwähnen, wenn jemand über dich reden will. Das ist so eine starke Biegung, die fast nicht zu übertreffen ist. Und es lässt den Gesprächspartner wissen, dass man bereit ist, alles zu sagen, was nötig ist, um den Schlagabtausch zu gewinnen.

Deshalb hat Shaq auch die Finals erwähnt, in denen Kobe 43 zu 113 (38,1 %) traf und 22 Assists zu 18 Turnovers hatte.

Aber das ist nur ein Streit unter Kumpels. Und das hat Kobe mit ein paar Tweets sehr deutlich gemacht.

Wenn einer der Freunde den anderen einmal fragt „wie mein Arsch schmeckt?“ Ich glaube nicht, dass irgendetwas anderes wirklich eine Grenze überschreiten kann. Sie sind in ihrer Beziehung an einem Punkt angelangt, an dem sie sich gerne über belanglose Dinge streiten. Und du weißt, dass die beiden kleinlich sein können.

Das sieht man auch daran, wie sie ihre kleinen Meinungsverschiedenheiten austragen.

Die Lakers sind eine große Familie. Und es scheint, als würde Dwight Howard die Cousin-Oliver-Behandlung bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.