Menü Schließen

Langeweile bei Welpen: Tipps zur Unterhaltung Ihres Welpen

Wie Kinder, die an einem regnerischen Tag im Haus festsitzen, kann sich auch Ihr Welpe langweilen, wenn er zu lange allein gelassen wird. Er sehnt sich nach Bewegung und geistiger Anregung. Wenn Sie und Ihre Familie ihm nicht genug bieten, wird er einen Weg finden, sich selbst zu unterhalten – höchstwahrscheinlich, indem er etwas tut, von dem Sie möchten, dass er es nicht tut!

Wenn sich Ihr Welpe langweilt, werden Sie feststellen, dass er:

  • Graben
  • Übermäßig kauen
  • Bellen (oder andere Möglichkeiten, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen)
  • Sich selbst lecken oder kauen (dies könnte auch ein Anzeichen für Flöhe sein)

Hier sind einige Ideen, wie Sie Langeweile im Keim ersticken und Ihrem Welpen helfen können, keine Probleme zu bekommen.

Spielzeug

Geben Sie Ihrem Welpen eine Vielzahl von Spielzeugen und wechseln Sie diese alle paar Tage aus, um sein Interesse aufrechtzuerhalten. Versuchen Sie es mit Futterspielzeug, um ihn zu unterhalten.

Spiel und Spaß

Welpen lieben es, zu spielen. Spiele wie Apportieren, Flyball oder andere Agility-Sportarten werden Ihren Welpen ermüden. In unserem Artikel über Spiele für Welpen finden Sie einige Spielideen. Wenn Sie diese Spiele im Park (oder an einem anderen Ort, an dem er laufen kann) spielen, verbrennt er überschüssige Energie, so dass er für den Rest des Tages entspannt ist.

Werden Sie trickreich

Erstellen Sie eine Liste mit Tricks, die Sie Ihrem Welpen beibringen möchten, und lassen Sie Ihre Familie täglich mit ihm arbeiten, um jeden Trick einzeln zu meistern. Sie können ihm zum Beispiel beibringen, Ihre Hand zu schütteln, über Sie zu springen, wenn Sie auf Händen und Knien sind, einen Gegenstand zu finden und sich tot zu stellen.

Vorher und nachher

Gehen Sie mit Ihrem Welpen spazieren, damit er schön müde wird. Wenn Sie nach Hause kommen, verbringen Sie als Belohnung für gutes Verhalten etwas Zeit mit ihm.

Gesellschaft

Wir alle fühlen uns manchmal ein wenig einsam, auch Ihr Welpe. Wenn Ihre Familie bereit für einen weiteren pelzigen Freund ist, ist es weniger wahrscheinlich, dass sich Ihr Welpe langweilt, wenn er einen Spielkameraden hat. Klicken Sie hier, um weitere Ratschläge für die Einführung eines neuen Hundes in die bestehende Familie zu erhalten. https://www.purina.co.uk/dogs/getting-a-new-dog/welcoming-your-dog/introducing-your-dog-to-other-pets

Spaziergänge

Ein täglicher Spaziergang (oder ein paar Mal am Tag) gibt Ihrem Welpen die körperliche und geistige Anregung, die er braucht. Es ist auch eine gute Gelegenheit für Sie, sich selbst zu bewegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.