Menü Schließen

Wenn Sie mit einem frisch geschiedenen Mann ausgehen

Fragen Sie Wendy: Dating, Sex & Beziehungsratschläge für Mutige

Hey Wendy,

Ich verfolge dich schon seit langem. Danke für das, was du anbietest!
Ich habe einen Deal-Breaker, dass ich mich nicht mit Männern verabrede, die frisch aus einer Ehe oder Langzeitbeziehung kommen (egal, wie lange sie darin unglücklich waren!) Allerdings kenne ich mehrere Frauen, die ihren Mann genau auf diese Weise gefunden haben!

Ich glaube, du hast das auch getan?

Ich habe mich mit frisch ledigen Männern verabredet, und ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie mich verehren, aber nicht wirklich verfügbar sind, da sie ihr Singledasein und ihre letzte Beziehung nicht verarbeitet haben. Ich fühle mich wie ein Rebound, als ob sie mich nicht wirklich „sehen“, sondern nur bedürftig sind. Oder sie sind noch in der chaotischen Post-Scheidung Prozess mit dem Ex. Ich würde gerne Ihre Gedanken dazu hören! Ist es zu starr, um als Deal-Breaker zu gelten?

– Michelle C

Hey Michelle,

Danke, dass du mir folgst.

Ich schätze deinen Deal-Breaker, was auch immer es ist.

Ich schätze auch deine Bereitschaft, genau zu untersuchen, warum wir die Deal-Breaker haben, die wir haben, also gut gemacht, deinen zu hinterfragen. Wir Menschen verändern und entwickeln uns ständig, und was letztes Jahr funktioniert hat, gilt heute vielleicht nicht mehr.

Ich glaube, was hinter diesem ach so häufigen Deal-Breaker steckt, ist Angst. Angst davor, sich in jemanden zu verlieben und dann den Teppich unter den Füßen weggezogen zu bekommen. Man versucht, Liebeskummer zu vermeiden, bevor er eintritt, und wer könnte einem das verdenken? (

Wenn wir uns verabreden, haben wir es oft mit Fremden zu tun, und wenn du dich mit einem Fremden triffst, gibt es keine Garantien.

Du fragst dich vielleicht: „Warum sollte sich ein frisch geschiedener oder getrennt lebender Mann verabreden, bevor er überhaupt bereit ist? Was ist das Problem?“

Antwort: Weil frisch getrennte/geschiedene Männer in der Regel nach zwei Dingen suchen: Sex und Aufmerksamkeit. Und es gibt keinen schnelleren oder effizienteren Weg, um Sex und Aufmerksamkeit gleichzeitig zu bekommen, als ein Date mit einer reizenden, positiven Person zu haben.

Habe ich meinen Mann kennengelernt, als er frisch geschieden war? Nö! Er war frisch getrennt – fünf Wochen, um genau zu sein.

Meine beste Freundin und ihr Mann? Sechs Wochen nach seiner Trennung.

Ich könnte so weiter machen, denn die Liste der Paare, die ich kenne, die seit dem ersten Date nach der Scheidung oder Trennung zusammen sind, ist lang.

Nun, bevor du losrennst, um an der Bar deines örtlichen Marriott Residence Suites abzuhängen, erlaube mir, dir ein paar Beobachtungen aus meinen Nachforschungen aus Newlydivorcedland zu geben.

Es gibt drei Arten von frisch geschiedenen/getrennten Männern

Wenn Sie auf der Suche nach Männern sind, die Mitte vierzig und älter sind (die meisten meiner Leserinnen fühlen sich zu Männern in diesem Alter hingezogen), gibt es drei Arten von Männern, mit einer gewissen Varianz innerhalb jeder dieser drei Arten.

„Ich bin frei, frei, endlich frei!“

Dieser Typ hat die Ehe ausprobiert und festgestellt, dass sie wirklich nichts für ihn ist. Er fand, dass die Ehe eine Reihe von Kompromissen und ausgehandelten Kooperationen war, die sich für ihn nicht lohnten. Für ihn waren die köstlichen und beruhigenden Aspekte einer Partnerschaft das Opfer nicht wert.

Er genießt die Gesellschaft. Er sehnt sich nach Abenteuern. Und da er Frauen liebt, wird er daran arbeiten, für den Rest seines Lebens Zeit mit so vielen von ihnen zu verbringen, wie er kann. Wenn dieser Mann sagt: „Ich werde nie wieder heiraten“, dann glauben Sie ihm.

Es gibt eine Untergruppe von Menschen, die unfreundliche Dinge über diesen Mann zu sagen haben. Ich gehöre nicht zu ihnen. Ich denke, er ist großartig. Wenn er Single sein will, sich mit Frauen verabreden und schicke Sachen kaufen will (Autos, Boote usw.), die ihn glücklich machen, dann ist das seine Sache, solange er den Frauen, mit denen er sich verabredet, keine falschen Versprechungen macht (seinen Booten kann er versprechen, was er will).

„Ich bin ein Wrack!“

Wenn eine Scheidung plötzlich kommt und/oder er es nicht kommen sah, könnte er unter Schock stehen. Oder selbst wenn er schon lange vorher wusste, dass sie unvermeidlich war, kann es, je nachdem, wie er die emotionale Seite seines Lebens handhabt, eine Minute dauern, bis er sich zusammenreißt und bereit ist für jemand Neues. Seine ganze Welt ist aus den Fugen geraten und er muss wieder Fuß fassen.

Die heiße Scheidungskandidatin kommt mit voller Wucht. Du bist die tollste Frau, die es gibt! Sie beide werden „mitgerissen“. Und dann hat er einen Moment der Klarheit, in dem du erfährst, dass du der Lückenbüßer bist. Die meisten von uns waren schon mehr als einmal an diesem Punkt, und es fühlt sich an, als würde man aus tausend Fuß Höhe auf den Boden fallen.

Wenn es also so läuft, warum? Warum sind kluge Frauen wie ich und meine beste Freundin bereit, sich das immer wieder mit einem frisch geschiedenen/getrennten Mann anzutun, wenn diese spezielle Art von Dating so schmerzhaft ist?

Die Antwort ist einfach: Nicht alle Männer.

Es gibt noch eine dritte Art von Männern nach einer Trennung.

„Schreckliches Timing, ich weiß, aber du bist es.“

Auch du hast eine Chance, den frisch getrennten Mann zu treffen, der sagt: „Wow, ich hätte nicht gedacht, dass ich dich so schnell kennenlerne.“ Und bumm – fertig.

Wie erkennst du, welchen du hast?

Einfach. Aber es könnte eine Minute dauern. Schauen wir uns das mal an.

Der „Ich bin frei, ich bin frei, ich bin endlich frei“-Typ wird es dir normalerweise sagen, bevor du fragen kannst. Vielleicht bringt er sogar ein Megaphon mit, um diese Botschaft bei eurem ersten Date zu verkünden, oder er sagt es gleich auf der Startseite seines Online-Dating-Profils. „Ich bin nur auf der Suche nach Spaß“. „Ich möchte neue Leute für Abenteuer treffen.“ „Ich suche nichts Ernstes“. Das werden sie dir sagen. Gibt es auch Ausnahmen? Sicher. Aber Sie müssen eine ganze Menge überprüfen.

Das heiße Eisen könnte bedürftig sein, anhänglich oder übermäßig an seine Vergangenheit denken (mit seiner Ex… oder der Ex vor der Ex). Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass er Sie nicht sieht – überhaupt nicht. Wenn er Sie ansieht, sieht er eine Mutter, eine Retterin oder die Fantasie, die er sich immer gewünscht hat. Vielleicht hat er zu diesem Zeitpunkt in seinem Leben noch kein Selbstbewusstsein und projiziert deshalb auf Sie. Oder Sie kommen zu dem Punkt, an dem wir uns verabreden, aber Sie merken, dass er so zurückhaltend ist, dass er Sie nicht einlässt oder sich nicht vollständig auf Sie einlässt. Diese Anzeichen sind offensichtlich, wenn du bereit bist, sie als das zu sehen, was sie sind – oder sie werden offensichtlich, wenn er dich abblitzen lässt, weil du der Lückenbüßer warst.

Alternativ kann er auch den Weg des „sich zeigen, aber sich nicht öffnen“ gehen. Ich habe beides erlebt, mehr als einmal. Und wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin, hätte ich sogar die „Es braucht Zeit, weil er sich nicht öffnet“-Variante viel schneller erkennen können, wenn ich bereit gewesen wäre, die rosarote Brille abzunehmen und keine Ausreden für ihn zu finden. Augen auf, meine Damen.

Dann gibt es die „Schreckliches Timing, aber du bist es“ Typen. Sie tauchen beide auf und öffnen sich. Du kannst dich darauf verlassen, dass sie tun, was sie sagen. Sie lassen ihren Worten Taten folgen (also nicht nur reden) und sind nicht zu beschäftigt für dich. Sie lassen sich auf dich ein! Sie rufen an, schreiben SMS und planen lustige neue Abenteuer mit dir.

Bei meinem zweiten Date mit Dave sagte ich: „Wow, du bist wirklich toll! Schade, dass unser Timing so schlecht ist“, und bezog mich dabei auf seine gerade erfolgte Trennung. Er antwortete: „Es ist kein schlechtes Timing für dich. Das schlechte Timing ist auf meiner Seite. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, es ist meine Sache, ich habe das im Griff.“ Heiß, oder? Ich dachte es mir.

Ein paar weitere heiße Dinge, die man über diesen frisch enthemmten Typen wissen sollte:

– Er weiß, wie man sich bindet, und er ist wahrscheinlich bereit, es irgendwann wieder zu tun

– Er ist wahrscheinlich in seiner Ehe „erwachsen“ geworden und ist dank seiner Ex und der Erfahrungen, die er mit ihr gemacht hat, eine verbesserte Version von sich selbst

– Er ist

– Er ist realistisch, was er braucht und was er in der Lage ist, in einer Partnerschaft zu leisten

– Die Fantasie vom „Glücklichsein bis ans Lebensende“, ohne dass man dafür arbeiten muss, hat sich gründlich zerschlagen (gut)

– Bonuspunkte gibt es, wenn er ein gutes Verhältnis zu seinen Kindern hat: Diese kleinen Menschen haben ihm unsägliche Dinge angetan, und er liebt und kümmert sich immer noch um sie (das ist Durchhaltevermögen!)

Gute Männer, die die Partnerschaft lieben, finden sie wieder, und das oft schnell. Die meisten Frauen haben die Vorstellung, dass ein Mann wartet, trauert, innerlich arbeitet, heilt, ein paar Workshops für persönliches Wachstum besucht, drei Jahre wartet und dann seine neue Frau findet. Aber so funktioniert es in der realen Welt nicht. Ich erlebe immer wieder, dass Männer sich mit ihren neuen Menschen für immer verbinden, entweder sofort oder nach dem ersten (oder dritten) Rückschlag, wenn die alten Wunden noch nicht ganz verheilt sind, die Tinte noch nicht getrocknet ist (oder in manchen Fällen sogar noch nicht eingefärbt), aber es geht voran. Das sind die Männer, die die Hand ihrer neuen Person halten und sie bereitwillig in ihre Zukunft ziehen, während sie noch daran arbeiten, die Vergangenheit abzuschütteln. (Entschuldigung, ich erschaffe die Realitäten nicht, ich beobachte sie nur.)

So, was denken Sie? Schnappst du dir immer noch deine Turnschuhe und rennst so schnell du kannst vor dem frisch befreiten Mann davon? Oder gibst du ihnen eine Chance?

Wie auch immer du dich entscheidest, viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.