Menü Schließen

Wie man bei den Provisionssätzen für Gewerbeimmobilien sparen kann

Verkäufer, die Wohnimmobilien über einen Immobilienmakler erwerben, zahlen in der Regel 6 % an Maklergebühren. Die Hälfte dieser Gebühren geht an den verkaufenden Makler und die andere Hälfte an den kaufenden Makler. Die Provisionen für gewerbliche Immobilien funktionieren auf ähnliche Weise. Zum Glück gibt es für gewerbliche Käufer und Verkäufer Möglichkeiten, diese Gebühren zu sparen und mehr Geld in ihre Investition zu stecken.

Wie viel berechnen gewerbliche Immobilienmakler den Anlegern?

Bei Immobilien unter 5.000.000 $ liegen die Gebühren in der Regel bei 5-6 %. Wenn die Gewerbeimmobilie mehr als 5.000.000 $ wert ist, senken die Makler die Provisionssätze auf 4 %.

Wie Sie bei den Provisionssätzen für Gewerbeimmobilien sparen können

Suchen Sie nach Geschäften außerhalb des Marktes

Gewerbeimmobiliengeschäfte erfordern nicht die Anwesenheit eines Maklers. Wenn Käufer und Verkäufer ohne die Hilfe eines Maklers zueinander finden, müssen sie keine Maklergebühren zahlen.

Natürlich ist das einfacher als es klingt. Bei dieser Strategie müssen die Käufer nach Gewerbeimmobilien suchen und die Verkäufer selbst verhandeln, aber es kann sich lohnen, 6 % an Provisionen zu sparen.

Großhandelsangebote für gewerbliche Transaktionen suchen

Wenn Sie sich mit verschiedenen Möglichkeiten beschäftigt haben, mit Immobilien Geld zu verdienen, sind Sie vielleicht auf die Idee des Großhandels gestoßen. Großhändler können Provisionen verdienen, ohne ihr Haus zu verlassen; sie nehmen einfach eine kleine Gebühr, indem sie Verkäufer mit Käufern zusammenbringen.

Diese Möglichkeit spart Käufern in zweierlei Hinsicht Geld. Diejenigen, die Verkäufer und Käufer zusammenbringen, verlangen zwar immer noch eine Provision, aber da sie im Immobilienprozess mehrere Hüte tragen, sind diese Gebühren normalerweise nicht so hoch. Darüber hinaus können Investoren Großhandelsimmobilien zu einem niedrigeren Preis als andere Immobilien finden. Selbst wenn Sie Provisionen zahlen, sind diese nicht so hoch wie bei herkömmlichen Methoden.

Fragen Sie nach Immobilienrabatten

Wussten Sie, dass Sie einen Makler um einen Rabatt bitten können? Die Provisionen werden in der Regel an den Makler des Verkäufers gezahlt und dann zwischen dem Makler des Käufers und dem Makler des Verkäufers aufgeteilt. Wenn der Käufer keinen Makler hat oder der Makler des Käufers bereit ist, einen Rabatt zu gewähren, kann der Käufer einen Teil seiner Maklerprovisionen zurückerhalten.

Fragen Sie nach Maklerrabatten; erwarten Sie sie nicht. Nicht alle Maklerunternehmen gewähren Immobilienrabatte für gewerbliche Geschäfte. Wenn Sie sich dafür entscheiden, mit einem Makler zu verkaufen, fragen Sie zuerst nach Rabatten.

Erfahren Sie mehr über Immobilienrabatte in unserem Blog.

Verhandeln Sie die Bedingungen

Bei einem gewerblichen Verkauf wird im Vertrag festgelegt, wer die Maklerprovisionen zahlt. Bei bestimmten Geschäften kann der Käufer die Verantwortung für diese Provisionsgebühren übernehmen. Wir können nicht garantieren, dass der Käufer bereit ist, diese Provisionen zu übernehmen, aber Sie werden es nie erfahren, wenn Sie nicht versuchen zu verhandeln. Wenden Sie sich an einen Gewerbeimmobilienmakler, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie die Vertragsbedingungen aushandeln können.

Find a Flat Fee Service

Immobilienprovisionen bereiten Käufern, Verkäufern und Investoren seit Jahren Kopfzerbrechen. Flat Fee Services haben einen Weg gefunden, diese Kopfschmerzen zu beseitigen und trotzdem die gewünschte Immobilie oder den gewünschten Käufer zu finden.

So funktionieren Flat Fee Services: Sie zahlen eine Pauschalgebühr. (Der Dienst bringt Sie mit einem erfahrenen Immobilienmakler in der Region zusammen. Sie müssen keinen Cent an Maklerprovisionen zahlen und erhalten trotzdem ein hochwertiges Angebot. Bei der Vermittlung von Gewerbeimmobilien können alle Beteiligten nur gewinnen.

Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie mit Pauschalangeboten bei der Vermittlung von Gewerbeimmobilien Geld sparen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.