Menü Schließen

Wie Swinging-Paare heimlich kommunizieren

Wenn Sie sich in den realen Swinging-Lebensstil hineinwagen, kann es ein bisschen schwierig sein, mit Ihrem speziellen Partner im Einklang zu bleiben. Sie werden viele neue Leute kennen lernen und viele neue Erfahrungen machen. Es ist also gut möglich, dass sich einer von Ihnen nicht immer wohl oder glücklich fühlt. Die meisten Swinger wollen ihre wahren Gefühle nicht laut aussprechen, damit andere sie hören. Wie kann ein Paar also in Verbindung bleiben? Hier kommen geheime Swinger-Codes & Zeichen zur Hilfe.

Dies sind die subtilen Wege, auf denen ein Paar privat miteinander kommunizieren kann, während sie von anderen Menschen umgeben sind, ohne ihre Gefühle allen im Raum zu zeigen. Viele Swingerpaare haben ein paar Signale und/oder Codewörter, um verschiedene Dinge anzuzeigen, wie „Ich bin glücklich, lass uns weitermachen“ oder „Ich fühle mich nicht wohl, ich möchte so schnell wie möglich gehen.“ Geheime Signale sind eine großartige Möglichkeit, wie Paare jederzeit miteinander kommunizieren können und das Swingen zu einem fröhlichen & Spaß machen, anstatt verwirrend und unangenehm zu sein.

Im Allgemeinen solltest du Dinge wählen, die für dich völlig offensichtlich sind, aber für andere nicht auffallen. Die Signale sollten sehr einfach und leicht zu merken sein, denn wenn man sie sich nicht merken kann, sind sie nicht wirklich nützlich. Besprechen Sie dies unbedingt mit Ihrem Partner und einigen Sie sich darauf, was Sie beide verwenden wollen. Es ist sehr klug, sich die Signale und Codes vor jedem Date, jeder Party oder jedem Swingerclubbesuch ins Gedächtnis zu rufen. Hier sind einige Beispiele, die Sie verwenden oder nach Ihren eigenen Vorlieben abändern können.

Was kommunizieren

Hier sind vier gängige Arten von Botschaften, die Swingerpaare gerne geheim kommunizieren – 1) Alles gut, offen für Spiel, 2) Unglücklich, wollen gehen, 3) Gleichgültig, hängt von Ihnen ab, 4) Glücklich, noch nicht bereit für körperlichen Spaß.

Du kannst auch andere Nachrichten wählen, um geheime Codes & Signale zuzuweisen, aber das macht es schwieriger und wahrscheinlicher, dass es zu Missverständnissen kommt. Was wollen Sie denn sonst kommunizieren? 5) Du bist betrunken, lass den Alkohol weg, 6) Du sprichst zu laut, Vanilleleute hören mit. Ehrlich gesagt, ist es klüger, weniger Nachrichten zu verwenden. Wenn man es einfach und leicht hält, ist es weniger wahrscheinlich, dass ein Fehler passiert. Sie wollen sich nicht über falsche Signale streiten, wenn Sie sich nach dem Swingen wieder zusammenfinden.

Geheime Codewörter

Nach einem Getränk fragen, das Sie hassen – Wenn Sie zum Beispiel nie Bier trinken und Ihren Partner bitten, Ihnen an der Bar ein Bier zu bestellen, könnte das ein guter Weg sein, um mitzuteilen, dass Sie keine Verbindung spüren und einen anmutigen Abgang machen möchten. Sie können verschiedenen sexy Getränken unterschiedliche Bedeutungen zuweisen. Wenn du zum Beispiel nach „Tequila Shots“ fragst, kannst du deinem Partner insgeheim mitteilen, dass du gerne & mit deinen neuen Swinger-Freunden spielst.

Städte/Orte – Du könntest verschiedenen Städten unterschiedliche geheime Botschaften zuordnen. Hattest du jemals eine schreckliche Reise wie eine 8-stündige Verspätung am Flughafen in Detroit? „Detroit“ könnte Ihr Code dafür sein, dass es schlimm ist und Sie so schnell wie möglich abhauen müssen. Die Erwähnung von „Sydney“ könnte deine geheime Botschaft sein, dass du bereit bist, nach Down Under zu gehen & und mit ihnen zu spielen. Das funktioniert am besten, wenn Sie weniger populäre Städte wählen, die in normalen Gesprächen nicht auftauchen, damit Sie nicht versehentlich Ihr geheimes Stadt-Codewort benutzen, wenn Sie es nicht beabsichtigen. Da Swinger oft über den Besuch von Desire Resorts oder Hedo sprechen, wählt man diese Orte am besten nicht.

Personen – Wir alle haben Menschen, die wir & sexy finden und andere Menschen, die uns in unserem Leben Kopfschmerzen bereiten. Du kannst dir Menschen aussuchen und ihnen verschiedene Bedeutungen zuweisen. Vorzugsweise sollten die Personen, die du auswählst, keine geläufigen Namen haben, damit du den Code deiner geheimen Person nicht versehentlich zur falschen Zeit erwähnst. Zum Beispiel könnten Sie Ihren Chef namens Edmund als Geheimcode für „unglücklich, muss abhauen“ umfunktionieren. Vielleicht bist du in eine Berühmtheit wie Kate Hudson verknallt, so dass die Erwähnung, dass Kate Hudson in einem neuen Film mitspielt, deine geheime Art sein könnte, zu signalisieren „alles gut, bereit zum Spielen“.

Essen – Ihr beide kennt die Lebensmittel und Geschmacksrichtungen, die ihr liebt und hasst, so dass es für euch einfach sein könnte, euch an ihre geheimen Bedeutungen zu erinnern. Vielleicht liebst du Kirschen und fragst nach „Kirschwodka“ oder sprichst im Restaurant über dein Lieblingsdessert mit Kirschen, um dir insgeheim mitzuteilen, dass du glücklich und bereit zum Spielen bist. Vielleicht hassen Sie Tomaten, so dass die Frage nach einem Bloody-Mary-Getränk oder die Erwähnung einer Wandfarbe, die wie eine reife Tomate aussieht, Ihre geheime Art sein könnte, zu sagen: „Nein danke, lass uns jetzt gehen“.

Terminzeiten – Dieser kleine Trick ermöglicht es Ihnen, den Moment auf einer Skala von 1-10 zu bewerten. Wenn Sie sich mit Ihrem Partner unterhalten, können Sie ihn daran erinnern, dass ein bevorstehender Termin auf 13 Uhr verschoben wurde, um ihm zu signalisieren, dass Sie unglücklich sind und so schnell wie möglich gehen müssen, oder Sie können sagen, dass der Termin um 9 Uhr morgens ist, um ihm zu signalisieren, dass Sie eine tolle Zeit haben. Sie können es eine Verabredung nennen oder wann der Babysitter gehen muss oder was auch immer Sie wollen, um einen Vorwand zu haben, eine Uhrzeit zu nennen. Das gibt Ihrem Partner auch die Möglichkeit, zu sagen, wie er sich fühlt. Wenn Sie Ihre Verabredungszeit erwähnen, könnte er antworten, dass er dachte, die Verabredung sei auf 15 Uhr verschoben worden, um zu signalisieren, dass er „keinen Spaß hat, aber verweilen kann“.

Geheime Signale

Wenn es super laut ist oder das Paar, das du gerade erst kennengelernt hast, nicht aufhört zu reden & und du nicht in der Lage bist, irgendwelche Codewörter in das Gespräch einzubauen, können einige visuelle oder physische Signale zur Rettung der Kommunikation beitragen.

Ringe/Schmuck – Dies kann eine gute Möglichkeit sein, Ihrem Partner verschiedene Botschaften visuell zu signalisieren. Wenn Sie Ihren Ehering abnehmen und ihn an die andere Hand stecken, könnte das bedeuten: „Glücklich & und bereit zum Tausch“. Wenn Sie den Ring am Finger lassen, ihn aber immer wieder umdrehen, könnte das bedeuten, dass Sie „nicht glücklich sind und gehen wollen“. Armbänder und Cocktailringe eignen sich ebenfalls gut. Achten Sie nur darauf, dass das, was Sie wählen, für Ihren Partner leicht zu erkennen ist.

Zwicken/Kratzen – Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Absichten zu signalisieren, weil es eher die Aufmerksamkeit Ihres Gegenübers erregt. Wenn Sie Ihrem Partner in den Rücken kneifen, wird das von dem anderen Paar nicht bemerkt, aber Ihr Partner spürt, dass Sie die Situation verlassen wollen. Ein leichtes Kratzen am Arm oder an der Hand könnte das Gegenteil signalisieren – dass alles in Ordnung ist. (Außerdem ist es immer schön, eine Ausrede zu haben, um sich gegenseitig zu berühren.)

Rubbeln – Sanftes Streicheln oder Reiben ist ein weiteres taktiles Signal, das leicht unter dem Radar fliegen und von anderen nicht bemerkt werden kann. Du könntest den Rücken deines Partners reiben. Ein Streicheln von Schulter zu Schulter ist wie ein Kopfschütteln und könnte ein heimliches Nein bedeuten. Ein Reiben von oben nach unten & ist wie ein Kopfnicken und könnte ein heimliches Signal sein: „Ja, ich mag sie“. Dieses Signal ist keine gute Idee, wenn du die Angewohnheit hast, deinem Partner bei lockeren Gesprächen abwesend den Rücken zu reiben.

Besonderes Kaugummi/Bonbon – Du könntest verschiedene Pfefferminzbonbons oder Bonbons in deine Swinger-Tasche oder Handtasche packen. Wenn du deinem Partner ein Zimt-Bonbon anbietest, könnte das deine geheime Art sein, zu sagen: „Das ist heiß, lass uns spielen“, oder wenn du ein kühles Pfefferminzbonbon anbietest, könnte das deine Art sein, zu signalisieren: „Keine Verbindung, lass uns nach Hause gehen“.

Vergiss nicht…

Texten im Badezimmer – Wenn die geheimen Signale nicht funktionieren, ist eine weitere Möglichkeit, sich zu entschuldigen, um ins Badezimmer zu gehen. Während Sie auf der Toilette sind, können Sie Ihrem Partner heimlich eine Nachricht schicken. Dies ist ein guter Weg, um diskret detailliertere Informationen zu übermitteln. Sie können auch einen proaktiveren Ansatz wählen und sich eine Geschichte ausdenken, wenn Sie aus dem Bad zurückkommen, z. B. dass der Babysitter eine SMS geschickt hat und es Ihrem Kind nicht gut geht, so dass Sie früher gehen müssen.

Beobachten Sie die Körpersprache Ihres Partners – Sie sind wahrscheinlich gut darin, die subtile Körpersprache Ihres Partners zu lesen, also nutzen Sie diese Fähigkeiten, um herauszufinden, wie er sich fühlt, bevor er überhaupt versucht, Ihnen Signale zu geben. Viele Paare stellen fest, dass sie sich umso besser aufeinander einstellen, je länger sie in der Swinging-Szene sind. Achten Sie darauf, sich nicht zu sehr in Ihre neuen Freunde zu vertiefen, damit Sie Ihrem Partner Aufmerksamkeit schenken und seine subtilen körpersprachlichen Zeichen lesen können.

Ausweichen – Es ist völlig in Ordnung, ehrlich zu sein und zu sagen, dass Sie einen Moment brauchen, um beiseite zu treten und sich mit Ihrem Partner zu besprechen. Wir sind alle erwachsen und wissen, dass gutes Swingen nur dann möglich ist, wenn eine Viererverbindung besteht und jeder körperlich in der Lage ist, mitzuspielen. Wenn es keine Verbindung zu viert gibt oder jemand zu viel getrunken hat oder etwas anderes passiert, wird es kein sexy Spiel geben. Die meisten Swinger-Paare haben kein Problem damit, wenn du dich für einen privaten Chat zurückziehst, denn während du weg bist, haben sie die Möglichkeit, sich selbst einzuschalten – es ist also eine Win-Win-Situation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.