Menü Schließen

Wie wird man bläuliches Haar mit Essig los? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Veränderung Ihrer natürlichen Haarfarbe ist Ihr gottgegebenes Recht. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre natürliche Haarfarbe zu ändern, müssen Sie wissen, dass es Nebenwirkungen und Nachteile gibt.

Zum Beispiel können blässliche Töne auftreten, wenn Sie versuchen, Ihre Haarfarbe in Blond zu ändern. Die Verwendung von gekauften Tonern ist eine Möglichkeit, Messingigkeit zu verhindern und zu behandeln, aber sie können das Haar auch schädigen.

In diesem Sinne ist eine Frage, die in den letzten Jahren immer wieder auftaucht, wie man Messingigkeit mit Essig und Haarfarbe loswerden kann?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir verstehen, was Messingigkeit verursacht und was Haartoner sind und wie sie helfen.

Was ist ein Haartoner?

Ein Haartoner ist etwas, das die orangefarbenen und gelben Töne aus Ihrem Haar entfernt. Sie werden oft verwendet, wenn man kühle Haarfarben wie Platinblond ausprobieren will und etwas schief geht.

Mit Haartönern kann man aschblondes Haar ohne den Messingglanz erreichen, der beim Färben der Haare entsteht.

Wie entfernen Haartönungen unerwünschte warme Töne wie Orange und Gelb? Nun, wenn man dunkles Haar hat, hat man warme natürliche Pigmente. Menschen mit hellem Haar neigen dazu, bei regelmäßiger Anwendung von Shampoos warme Gelbtöne aufzunehmen.

Toner wirken, indem sie diese Pigmente entfernen. Sie verwenden kühle Töne am anderen Ende des Farbspektrums, um die warmen Töne zu neutralisieren.

Wenn Sie zum Beispiel hellblondes Haar haben, das Gelbtöne annimmt, brauchen Sie eine klärende Behandlung, die Produkt- und Mineralablagerungen aus Ihrem Haar entfernt und es aufhellt.

Was verursacht Messingglanz?

Blondes Haar wird messingfarben, weil es porös ist. Einfach ausgedrückt: Blondes Haar kann sich mit allem vollsaugen. Dazu gehören auch die Mineralien in der Dusche und die Verschmutzung in der Luft.

Auch alle Produkte, die Sie auf Ihr Haar auftragen. Ein weiterer wichtiger Grund, warum Ihr blondes Haar messingfarben wird, ist, dass sich Ihr Toner abnutzt. Aber das sind nicht die einzigen beiden Faktoren, die bei messingfarbenem Haar eine Rolle spielen.

Weitere Faktoren sind:

  • Ihre natürliche Haarfarbe kann einen messingfarbenen Unterton haben, zum Beispiel, wenn Ihre natürliche Haarfarbe nicht blond ist. Die Chancen stehen gut, dass Sie immer mit dem Messington zu kämpfen haben werden, und das ist einfach eine Tatsache, wie Haarfarben funktionieren
  • Chlor und Sonnenlicht können Ihrem blonden Haar Schaden zufügen, und unabhängig von der Nuance können Chlor und Sonnenlicht Ihre kostbaren Strähnen sabotieren. Im Laufe der Zeit wird der Haarschaft durch die Exposition geschwächt und ist anfällig für Brüche, was zu Messingglanz führt
  • In manchen Fällen sind Mineralablagerungen für den Messingglanz verantwortlich. Sie müssen sich Sorgen um das Wasser in Ihrer Dusche machen. Das ist leider wahr. Wenn Ihr Wasser besonders hart ist, d. h. einen hohen Mineralgehalt hat, kann es Ihrem blonden Haar schaden

Wie kann Essig helfen?

Eine Lösung, die bei Messingglanz hilft, ist Essig. Wie kann Essig helfen? Nun, zunächst einmal kann Essig das Haar stärken, den Glanz verbessern, den pH-Wert senken, Infektionen der Kopfhaut fernhalten und verhindern, dass Mikroben das Haar schädigen.

Aber bei der Frage, wie man messingfarbenes Haar mit Essig loswird, sind die anderen Inhaltsstoffe ebenso wichtig. Und dabei kommt es auf das Farbspektrum an. Es gibt verschiedene Haarfarben, die für diese Methode verwendet werden. Aber eines haben sie gemeinsam, und das ist Essig.

Die Grundlage für dieses Mittel ist die gleiche. Du mischst Lebensmittelfarbe und Essig und spülst deine Haare damit aus.

Das Rezept, das wir hier vorschlagen, ist das folgende:

  • 2 Tassen weißer Essig
  • 10 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe
  • 4 Tropfen rote Lebensmittelfarbe

Es kann sein, dass einige Blogger und Websites neonlila Lebensmittelfarbe empfehlen. In Wirklichkeit handelt es sich dabei aber um eine Methode zum Ausprobieren und Experimentieren. Es gibt nicht die eine Methode, die in Stein gemeißelt ist.

Wie geht man vor?

  1. Mischen Sie die Zutaten in einem Messbecher zusammen
  2. Duschen Sie und tragen Sie Shampoo und Spülung wie gewohnt auf
  3. Gießen Sie die gesamte Tonermischung gleichmäßig über Ihr Haar. Achten Sie darauf, Ihr Haar nach hinten zu kämmen und vermeiden Sie, dass es in Mund und Augen gelangt
  4. Lassen Sie die Lösung 10 bis 15 Sekunden einwirken und spülen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser aus
  5. Kämmen Sie Ihr Haar und lassen Sie es etwa eine Stunde lang an der Luft trocknen

Sie können auch Alternativen ausprobieren, z. B. indem Sie den Essig gegen weiße Spülung austauschen. Aber wir empfehlen Ihnen, bei diesem Mittel zu bleiben. Ihr Haar erhält einen zusätzlichen Glanz und sieht nach der Essigspülung viel natürlicher aus.

Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen

Auch wenn diese Behandlung im Allgemeinen als sicher gilt, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten. Zum Beispiel ist Apfelessig oder weißer Essig, egal welchen Sie verwenden, extrem säurehaltig.

Das bedeutet, dass Sie ihn nicht öfter als dreimal pro Monat verwenden sollten. Andernfalls riskieren Sie, Ihr Haar auszutrocknen.

Damit schadet es Ihrem Haar nicht, wenn Sie Ihrem Shampoo oder Ihrer Spülung Lebensmittelfarbe hinzufügen. Sie ist völlig sicher. Sie können sie für alle Haartypen verwenden.

In Bezug auf das genaue Gleichgewicht und welche Lebensmittelfarben zu verwenden sind. Dies ist eher eine Methode des Ausprobierens und Experimentierens.

Für beste Ergebnisse empfehlen wir Ihnen daher, einen Strähnentest durchzuführen, bevor Sie es auf dem ganzen Kopf anwenden. Das genaue Verhältnis zwischen blauer, roter, grüner und violetter Lebensmittelfarbe hängt von der Dunkelheit und Intensität der gewünschten Farbe ab.

Wie geht man gegen messingfarbenes Haar vor?

Zusätzlich zu der Methode, wie man messingfarbenes Haar mit Essig loswird, möchten wir Ihnen einige professionelle Tipps geben, wie Sie messingfarbenes Haar in den Griff bekommen können.

Die oben genannte Methode ist sehr effektiv und, was noch wichtiger ist, sicher für alle Haartypen. Aber es gibt auch einige Tipps, die du von Profis lernen kannst.

  • Wenn du eine schnelle Lösung brauchst, kannst du dein Haar mit einem Toner auf violetter oder blauer Basis behandeln. Toner helfen dir, Messingigkeit viel schneller zu bekämpfen. Wenn Sie in ein paar Stunden zu einer Party müssen, können Sie nicht warten, bis ein paar Behandlungen mit Essig den Messingglanz beseitigen
  • Da Messingglanz in der Regel durch Eisen und Chlor im Duschwasser verursacht wird, ist es vielleicht eine gute Idee, in einen Duschkopffilter zu investieren, der mineralienfreies Wasser zum Duschen liefert

Trockene Körperbürstung - Vorteile und wie man es richtig macht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.